Erholungsgebiet Blauer See

, Prinz

Ein Kurztrip an den Surfstrand? Linie U4 bis Garbsen, dort in den 126er-Bus wechseln, weiter bis zur Waldschänke, und nach einen kurzen Spaziergang ist man an der Funsportanlage Blauer See. Die kann mit amerikanischen Maßstäben locker mithalten: In der Mitte des Sees befindet sich eine Seilzuganlage, die Wasserfreunde auf dem Wakeboard oder Wasserskiern über den See zieht. Für unerfahrene Wassersportler werden Anfängerkurse angeboten, die jedoch nicht verpflichtend sind. Gut für die Zuschauer, denn gerade Neulinge bezahlen ihren Wagemut oft mit unfreiwillig komischen Badeeinlagen. Zum Trocknen kann man sich an den 600 Meter langen Badestrand legen, der mit einer Riesenrutsche ausgestattet ist, die nicht nur jungen Besuchern Spaß macht. Wer es lieber etwas ruhiger angehen lässt, leiht sich ein Tret- oder Paddelboot. Ein Biergarten und Bistro sowie mehrere Kioske sorgen dafür, dass verbrauchte Energien sofort wieder aufgefüllt werden können. Aus dem Kurztrip ans Wasser lässt sich übrigens auch ein Kurzurlaub machen, denn zum weitläufigen Gelände gehört auch ein Campingplatz.


Adresse
Erholungsgebiet Blauer See
Am Blauen See 119
30823 Garbsen
Google Maps
Telefon
+495137899642
E-Mail
info@wasserski-blauer-see.de
Webseite
Öffnungszeiten
Mo 13-19, Di 11-19, Mi/Do ab 14, Fr ab 13, Sa 11-19, So 11-20 Uhr