-Bewertung

Pinkenburg's Steak- und Schnitzelhaus

, kesu01/iStock

Das historische Fachwerkgebäude gegenüber vom Buchholzer Spritzenhaus war einst Zollhaus, später Dorfkrug - und nun ist''s glücklicherweise ein Steakhaus. In den beiden rustikal eingerichteten Gaststuben (links mit Aschenbecher auf den schwarzen Holztischen, rechts ohne) wird es besonders zur kalten Jahreszeit urgemütlich zwischen den rabenschwarzen Holzbalken; im Sommer ist auch der große Hofgarten mit der Kinderspielwiese geöffnet. Während im Hintergrund rührselige Countrymusik dudelt, serviert die Küche solide gegrillte Rindersteaks (mit Knobi-Brot und knusprigen, breiten Pommes oder Ofenkartoffel mit Kräuterquark), dünn panierte und gabelzart gebratene Schweineschnitzel oder einen mächtigen 200-Gramm-Burger. Für den etwas kleineren Hunger gibt es zudem Salate, die klassischen Rippchen, Bratkartoffeln mit Spiegeleiern und eine sehr gute Rinderkraftbrühe mit Fleischstücken vom Roastbeef, die sich kurz "Bullsoup" nennt.


Adresse
Pinkenburg's Steak- und Schnitzelhaus
Pinkenburger Str. 55
30655 Hannover
Google Maps
Telefon
+4951151939430
Fax
+4951151939434
E-Mail
info@steak-und-schnitzel.de
Webseite
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 17–0 Uhr
Mittwoch 17–0 Uhr
Donnerstag 17–0 Uhr
Freitag 17–0 Uhr
Samstag 17–0 Uhr
Sonntag 17–0 Uhr
tgl. 17-23 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus 133 Pinkenburger Str. Parkplatz vorhanden

Magazin-Artikel über Pinkenburg's Steak- und Schnitzelhaus 1