-Bewertung

Cafe Kränzchen

Fast jeden Vormittag (außer sonntags und montags) kann man der Konditorin Leo Gosslar bei ihrer süßen Arbeit zusehen. In ihrer kleinen Knusperstube im Eckcafé unter den Kastanien an der Kreuzkirche in der Altstadt backt sie nach überlieferten und auch hauseigenen Rezepturen kleine Kalorienkunstwerke wie etwa die Mailänder Apfeltorte aus Käsekuchen und Boskop-Stücken unter einem Gitter aus echtem Marzipan, die Stachelbeer-Baisertorte oder die unvergleichliche Whisky-Torte aus dunkelbraunem Biskuitteig und Buttercreme, bei der jedes einzelne Stück mit edler Zartbitterschokolade überzogen ist. Dazu empfiehlt sich ein Tässchen Thiele-Tee oder ein kräftiger Kaffee aus der hannoverschen Privatrösterei Ulbrich. Für sämtliche Kuchen und Torten werden nur frisch aufgeschlagene Cremes, natürliche Aromen und ausgesuchte Zutaten (zum Teil in Bio-Qualität) verwendet.


Adresse
Cafe Kränzchen
Knochenhauerstr. 16
30159 Hannover
Google Maps
Telefon
+4951170037829
E-Mail
ekkenga@back-und-naschwerk.de
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 9–18 Uhr
Dienstag 9–18 Uhr
Mittwoch 9–18 Uhr
Donnerstag 9–18 Uhr
Freitag 9–18 Uhr
Samstag 9–18 Uhr
Sonntag 9–18 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Steintor