Heineken hat in den letzten Monaten mit seiner Kampagne deutschlandweit alle kreativen Bar-Liebhaber dazu aufgerufen, ihre Konzepte und Ideen für eine perfekte Bar auf der Heineken-Homepage einzureichen. Ziel war es, Menschen zu motivieren mit ihrem Erfindungsreichtum das Nachtleben in der eigenen Stadt zu verändern oder zu bewegen.

Rook Bar-Opening

Experten-Jury wählt das Gewinner-Konzept

Mit Hilfe einer kompetenten Jury, bestehend aus dem Heineken Team, den beiden Mentoren und Szene-Gastronomen Philipp Treudt und Tobias Mintert, sowie dem Berliner Blogger-Duo Dandy Diary wurde das Gewinner-Konzept, nach einem umfangreichen Sichtungsprozess, ausgewählt.

Gewinner Heineken Contest
Die Bar kommt nach Köln!

Dieses Konzept wir nun nirgendwo anders als in unserer geliebten Domstadt zum Leben erweckt.

Die Vorbereitungen für das Bar-Opening am Freitag, 18.11. sind bereits im vollen Gange. Nach der aufregenden Planungsphase, befindet sich der Umbau in der außergewöhnlichen Location bereits in den letzten Zügen. Dabei wird ein historisches Gebäude in Köln in eine urbane, stylishe Bar mit einer imposant begrünten Dachterrasse verwandelt.

Die Bar Idee entstammt dem Teamwork der beiden Freundinnen Luisa und Rike. Dabei haben sie sich von der “Speakeasy”-Bewegung aus den USA inspirieren lassen und wollten eine Bar kreieren, die sich an einem ungewöhnlichen, geheimen Ort befindet und damit nicht als solche sofort erkennbar ist. Unter dem klangvollen Namen ROOK soll die Bar mit coolem Ambiente und guter Musik für einen neuen Impuls in der Nachtszene sorgen und die Barkultur an einem Ort zelebriert werden, der bisher für eine andere, eher traditionelle Art der Kölner Geselligkeit stand.

Mehr Infos dürfen wir hier noch nicht verraten…!

Heineken Bauutensilien

Seid dabei, wenn das ROOK eröffnet wird! Registrierung für die limitierten Gästelisten-Plätze für das ROOK Bar-Opening sowie die weiteren Events gibt es hier!