Das Werk - Lecker Imbiss

, Das Werk - Lecker Imbiss

"Das Werk" präsentiert sich nach außen hin von der handwerklichen Seite. Dicke Entlüftungsrohre unter der Decke, eine 4,50m lange Fritteuse mit Lavasteingrill, elektrischer Griddelplatte und doppeltem Frittierbecken ergänzen den Eindruck einer echten Manufaktur, die sich zum Ziel gesetzt hat, mit frischsten Produkten aufzuwarten und keinen Kunden warten zu lassen.

"Lecker Imbiss" ist das kulinarische Konzept. Die Currywurst wird hier zwar nicht neu erfunden, aber immerhin neu definiert. Die Wurstwaren kommen von einem bäuerlichen Verbund in Wachtendonk, auf ihre hauseigene Currysauce - die in enger Zusammenarbeit mit einem Sternekoch und einer Saucenmanufaktur produziert wird - sind die Macher besonders stolz.

Belgische Pommes werden aus frischen Kartoffeln morgens zunächst vorfrittiert und später portionsweise goldgelb und knusprig ausgebacken. Pur oder mit einer leckeren Sauce schmecken diese Pommes auch ohne Wurst.

Von Donnerstag Nacht bis Sonntag Morgen, bzw. immer dann, wenn in den benachbarten Diskotheken gefeiert wird, bleibt der Laden die ganze Nacht über geöffnet um so auch noch den letzten Nachtschwärmern in den frühen Morgenstunden eine köstliche Stärkung mit auf den Weg zu geben.


Adresse
Das Werk - Lecker Imbiss
Hohenzollernring 90
50672 Köln
Google Maps
Telefon
+491718057805
E-Mail
reinhard@geister-gastronomie.de
Öffnungszeiten
Mo-Sa 11-22 Uhr
Do, Fr, Sa zusätzlich 22-06 Uhr