Der Boulderplanet

, Veranstalter

Der Boulderplanet - mit 1.800qm Grundfläche und 1.200 qm
Kletterfläche eine der größten Hallen weltweit - eröffnet am Wochenende
24./25. Mai in Köln-Ehrenfeld.

Neben Anfängern und Profis richtet sich der Boulderplanet mit seinem großen
Kinderbereich besonders auch an Kinder und Familien.

Was ist Bouldern?

Bouldern (abgeleitet von engl. boulder = Felsblock) ist das Klettern ohne Seil und Klettergurt

an Felsblöcken oder in Hallen an künstlichen Wänden und Griffen. Gebouldert

wird bis zu einer sicheren Absprunghöhe, dicke Schaumstoffmatten auf dem Boden dämpfen

die Landung.

Was ist der Boulderplanet?

Mit über 1.200 m2 reiner Kletterfläche ist der Boulderplanet eine der größten Boulderhallen

weltweit. Damit wird Köln zu einem Zentrum der Trendsportart Bouldern.

Eine helle, freundliche Atmosphäre, viele abwechslungsreiche Boulderrouten in allen

Schwierigkeitsgraden und ein umfangreiches Kursprogramm laden zum Ausprobieren und

Trainieren ein. Im Bistro wird mit Kaffee und Kuchen, kleinen Snacks und warmen Speisen

für das leibliche Wohl gesorgt. Für Kinder gibt es einen separaten, 300 m2 großen

Kinderplaneten mit Boulderburg und Weltraum, der auch für Kindergeburtstage gebucht

werden kann. Die Geschäftsführer Achim Ritzmann und Verena Häger, selbst passionierte

Boulderer, planen weiterhin regelmäßige Events und Wettkämpfe.

Die Halle ist in Köln-Ehrenfeld zu finden und bietet ausreichend

Parkmöglichkeiten direkt vorm Haus und eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Was ist das Tolle am Bouldern?

Bouldern hat sich mittlerweile als Trendsportart fest etabliert.


Adresse
Der Boulderplanet
Oskar-Jäger-Str.143h
50825 Köln
Google Maps
Telefon
+4915739596345
Webseite