Museum für Ostasiatische Kunst (MOK)

1909 wurde das MOK als erstes seiner Art in ganz Europa gegründet und befindet sich seit 1977 in dem schlichten Gebäude am Aachener Weiher. Die Dauerausstellung ist häufig etwas dröge, mit den Sonderausstellungen landet das Museum aber nicht selten unverhoffte Highlights - wie die Gegenüberstellung von Nobuyoshi Arakis Fotografien und Shiro Tsujimuras Keramiken.


Adresse
Museum für Ostasiatische Kunst (MOK)
Universitätsstr. 100
50674 Köln
Google Maps
Telefon
+4922122128608
Webseite
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 11–17 Uhr
Mittwoch 11–17 Uhr
Donnerstag 11–17 Uhr
Freitag 11–17 Uhr
Samstag 11–17 Uhr
Sonntag 11–17 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Universitätsstr.

Magazin-Artikel über Museum für Ostasiatische Kunst (MOK) 2


Events in Museum für Ostasiatische Kunst (MOK) 20