Galerie Seidel

"Ihr schlaft unter Brücken" werden FC-Anhänger gerne mal von gegnerischen Fans verhöhnt. Die Antwort lautet: "Wir haben Brücken, und ihr nicht!" - wohl wissend, dass man unter den vielen Bahnbrücken der Stadt auch wunderbar feiern kann. So wie in der auch als Dom-Hof bekannten Galerie Seidel, die nun schon seit ein paar Monaten von diversen Kölner Veranstaltern unregelmäßig mit elektronischer Musik bespielt wird. Doch das Ambiente der kleinen, aber feinen Galerie mit ihren hohen Deckenbogen soll zukünftig auch als Ort für Kunst, Kultur, Theater- oder Kinoabende und mehr dienen.


Adresse
Galerie Seidel
Hohenzollernbrücke 11
50667 Köln
Google Maps
Telefon
+492211301897
Webseite
Öffnungszeiten
Ausstellung: Di-Fr 15-20, Sa 12-15 Uhr plus Sonderevents