Schulz

Das Kölner Schulz ist Europas größtes Zentrum für Lesben und Schwule. Die emanzipatorische Hochburg mit Erlebnisgastronomie ist schlichtweg Kult. Der Industriecharakter der ehemaligen Brauerei wird durch die hohen Bogenfenster der alten Lagerhalle, welche heute das Cafe ist, noch betont. Der denkmalgeschützte Saal ist eine Besichtigung wert. Die Küche bietet sowohl regionale Gerichte, wie z.B. Grünkohl mit 'Pinkel', als auch internationale Speisen (Lammkeule in Zitronensoße, hausgemachte Aioli, etc.).


Adresse
Schulz
Kartäuserwall 18
50678 Köln
Google Maps