-Bewertung

Boudoir

Der Begriff „Boudoir“ kommt aus dem Französischen und heißt übersetzt „elegantes Damenzimmer“. Die Eingangstür desselben war für einige Zeit verschlossen, aber seit Mai 2007 ist das Veedels-Restaurant wieder geöffnet. Nun steht Frank Simon hinter der Theke, er war lange Zeit Stammgast des Hauses. Durch seine Übernahme hat sich in der gemütlichen Kneipe optisch nichts verändert; lediglich beim Küchenkonzept gibt’s Neues zu vermelden – im Positiven: Statt studentischer Aushilfsköche hat nun ein ehemaliger Hyatt-Koch die Mütze auf. Nach einer Viertelstunde stehen zum Beispiel seine Gnocchi mit Gorgonzola-Sauce und Lachsfilet auf dem Tisch oder auch ein recht ordentliches Schweineschnitzel mit Champignons.


Adresse
Boudoir
Stolzestr. 1
50674 Köln
Google Maps
Telefon
+4922199448454
E-Mail
armin@boudoir-koeln.de
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Mi 18-1, Do-Sa ab 18 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Eifelwall