Roserin

Seit der Komplett-Renovierung im Mai erinnert rein gar nichts mehr an den 'Sultan', der hier viele Jahre seine Zelte aufgeschlagen hatte. Das Roserin (was so viel bedeutet wie 'schöne Rose') ist ein gemütliches Café-Restaurant mit roten Samtsofas, dunklem Eichenparkett, gepolsterten Hockern, schmiedeeisernen Lüstern und einem kuscheligen kleinen Innenhof. Inhaber Ibrahim Garip ist Kurde und setzt auf eine internationale Speisekarte: mediterran, orientalisch, asiatisch - eben alles, was europäische Großstädter gerne mögen. Zum Beispiel Flusskrebssuppe, in Aromaten gebratenes Rinderfilet mit Schalotten und gefüllte Maispoulardenbrust aus der mediterranen, gegrillter Oktopus oder Feigen in Zimtteig aus der orientalischen Küche.


Adresse
Roserin
Brabanter Str. 3
50674 Köln
Google Maps
Telefon
+492212714493