Peng Caesar

"Wir erfinden das Rad nicht neu", sagt Gary Vando, aber der Unterschied liegt im Design: extravagant und schick, aber alltagstauglich. Der 35-Jährige bietet vor allem Maßanzüge, Hemden und Sakkos an - die Farbpalette reicht von mattem Grau bis hin zu kräftigem Royalblau. Die Marke verkörpert Pathos und Adel - immer mit einem Hauch Ironie. Das zeigt sich auch im Namen: "Peng" ist Lautmalerei und der Comicsprache entlehnt, "Caesar" erinnert an den römischen Kaiser. Vando ist Qualität sehr wichtig, deswegen verwendet er Samt, der aus Deutschland kommt, und lässt seine Mode in Europa anfertigen. Mit Blick auf die Zukunft sagt er: "Wir machen keine Haute Couture - leider noch nicht.


Adresse
Peng Caesar
Roonstr. 67
50674 Köln
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 12-18 Uhr und n. Vereinbarung