Leipzig

Mein Stadtteil: Merseburger Straße

von PRINZ Redaktion


Es ist die Straße, die Lindenau und Plagwitz verbindet. Ganz in der Nähe der belebten Karl- Heine-Straße geht es zwar ruhiger, aber keinesfalls weniger interessant zu. Cafés, Gaumenfreuden, Kunst und Kreativität sind hier zu Haus und warten auf Entdeckung. Ein PRINZ-Rundgang!
Süß und Salzig
Erst im Mai eröffnet, ist das Süß & Salzig schnell zur Kult-Institution geworden. Veronika Stojan und Felix Hanneberger verkaufen in dem Café nicht nur leckere Aufläufe, frische (auch vegane) Kuchen und den einzigartigen Merse-Burger, ab und zu gibts auch stimmungsvolle Livemusik, bei der sich die Zuhörerschaft schon mal bis weit in den hübschen Straßen-Freisitz drängelt.
>> Merseburger Straße 44, Tel. 0176/96 99 17 97, Di-Sa 12-0, So 12-22 Uhr, suesssalzig. deSa ab 19 Uhr, werkstattcafe.blogspot.de

Beard Brothers

Neu in der Gegend und eine Spitzenidee - sagenhaft leckere Hotdogs und ein Freisitz aus Bierkästen. Neben der typisch dänischen Würstchen-im-Schlafrock-Variante haben Christiane Schulze und Sven Schwalm auch ausgefallenere Variationen mit Cheddar Käse und Chilli Con Carne im Angebot. Da immer lang geöffnet, ist der sympatische Hotdogladen eine ideale Adresse sowohl für den Hin- als auch den Heimwegshunger beim Flanieren durch den Leipziger Westen.
>> Karl-Heine-Str. 69, Tel. 0162/513 57 56, Mo-Sa ab 12 Uhr

3Viertel Redaktion
Das Team um Cesare Stercken weiß, was im Leipziger Westen vor sich geht. Das Redaktionsteam lebt seit Jahren in den drei Vierteln Plagwitz, Lindenau und Schleußig und berichtet über Neues und Altes, Gutes und Schlechtes, Interessantes und Bestürzendes. Die Stadtteilzeitschrift liegt in den meisten Cafes und Geschäften des Leipziger Westens für interessierte Leipziger Leser aus.
>> Merseburger Straße 33, Tel. 0341 / 331 1774, 3viertel.de

Druckstatt
Es ist nicht einfach nur ein Café, das der Amerikaner Lee Parker ins Leben gerufen hat. Egal ob drinnen zwischen hübsch bedruckten Tapeten oder im Freisitz neben der mit Blumen bepflanzten Badewanne - hier treffen sich Kreative und solche, die es werden wollen. Praktisch, dass zum Café auch eine angeschlossene Druckerei gehört, in der kreative Ideen zu T-Shirts, Grafiken und Postern verarbeitet und auch gleich verkauft werden können.
>> Karl-Heine-Str 58b, Tel. 0341/249 13 48, Mo-Fr 10-22, Sa 11-18 Uhr, druckstatt.com

Reuschels Weineck
Hier kommen Weinkenner wie Feinschmecker gleichermaßen auf ihre Kosten. Ob drinnen im gemütlichen Weinkeller oder draußen im Weingarten - exklusive Tropfen können nicht nur verkostet, sondern natürlich auch erworben werden. Stephan Weiß und seine beiden Weinkennerkollegen wissen sowohl mit kulinarischen Genüssen à la Mama als auch mit regelmäßig stattfindenden Skatturnieren oder Pfeifen- und Zigarrenabenden zu begeistern. Da kommt der Gaumen aus dem Staunen nicht raus.
>> Aurelienstraße 32, Tel. 0341/480 47 03, Mo-Sa ab 10, Gaststube ab 18:30 Uhr, reuschels-weineck.de

Werkstattcafé Seltsam
Bei Kennern der Plagwitzer Kneipenszene liebevoll "Dr. Seltsam" genannt, ist das kleine, beinahe versteckte Café mit integrierter Fahrradwerkstatt besonders an Wochenendabenden einer der beliebtesten Treffpunkte der Gegend. Sascha lädt zu Kicker, Flaschenbier und einer netten, kuscheligen Atmosphäre bis spät in die Nacht.
>> Merseburger Straße 25, Tel. 0157/73 20 30 60, Mo-Fr 9-19, Sa 9-14, Bar Mo-Sa ab 19 Uhr, werkstattcafe.blogspot. de





Alles zum Thema...

Aktuelle News aus Leipzig

Auf PRINZ gibt es aktuelle News aus Leipzig von der PRINZ Redaktion recherchiert. Von Interviews, Gastro Tests und Artikeln über das Freizeit- und Nachtleben von Leipzig. Die spannendsten und wichtigsten Neuigkeiten aus Leipzig gibt es in jedem Fall auf PRINZ.de