Valentinstag Ideen Leipzig

Ihr habt keine Lust auf den üblichen Kitsch am Valentinstag in Leipzig? PRINZ Leipzig verrät euch einige Ideen zum Tag der Liebe, wohin ihr eure Liebsten entführen könnt, um an diesem besonderen Tag eine entspannte, gemeinsame Zeit zu haben. 

 

Start in den Tag: Frühstück im süß + salzig

süß + salzig Leipzig
Erst lange schlafen und dann im süß + salzig ausgiebig frühstücken – perfekt! Der Valentinstag könnte nicht besser beginnen. Von Dienstag bis Freitag habt ihr hier freie Wahl zwischen einem niedlichen Frühstückchen und einem großen Sektfrühstück. Für Veganer, Vegetarier und Fleischesser ist unter den Frühstücksköstlichkeiten alles dabei, was das Herz begehrt. 

 

Gemeinsam durchs Grassimuseum schlendern

Gestärkt kann es weiter ins Grassimuseum für Angewandte Kunst gehen. Die aktuelle Sonderausstellung „Gedanken Raum geben“ möchte Räume der Ruhe und Meditation schaffen. Gerade, wer im Alltag nicht genug Zeit für die Liebsten hat, kann hier einmal gemeinsam innehalten und gemütlich durch die ruhigen Hallen des Museums schlendern.

 

Cupcakes essen bei Marshalls Mum

Hier geht Zuckerfanatikern das Herz auf! In dem kleinen und gemütlichen Café auf der August-Bebel-Straße im Süden von Leipzig gibt es Cupcakes, Cakepops, Brownies und Macarons. Alles natürlich frisch zubereitet. Die süßen Leckereien von Marhalls Mum sind dabei nicht nur wunderschön anzusehen, sondern schmecken auch noch ganz wunderbar. 

Marshall's Mum Leipzig