Archiv

Die besten Adressen von A bis Z

von PRINZ Redaktion


Ob Medien, Mode, Musik oder Sprachen: Alle Aus- und Weiterbildungsangebote sowie Adressen fürs Studium finden Sie hier im Überblick.
Ausbildung

Event Park GmbH & Co. KG
Markkleeberg, Zur Weißen Mark 1, Tel. 91 03 42 20, eventpark.de

Die Event Park GmbH bietet insgesamt drei Ausbildungen an. Zum einem als Fachinformatiker für Systemintegration, zum anderen die kaufmännischen Ausbildungen für Bürokommunikation und seit 2006 auch als Kaufmann/Kauffrau für Freizeit und Tourismus. Nach der dreijährigen Ausbildung zum Kaufmann für Freizeit und Tourismus ist man in operativen Positionen im touristischen und freizeitlichen Bereich, also auch in leitenden Positionen einsetzbar. Volljährigkeit ist eine Voraussetzung, genauso wie die sogenannten "Soft Skills", also die Fähigkeit mit Menschen umzugehen, im Team zu arbeiten und Leidenschaft für den Beruf.

Subway
Gohlis, Trufanow straße 29, Tel. 56 29 63 22, subway-leipzig.de

Wer kennt es nicht, das lebensgroße Sandwich, das in der City Werbung für frische Sandwiches macht? Allgegenwärtig ist die Kette, die dahinter steht - mittlerweile sieben Mal ist Subway in Leipzig vertreten und bis 2011 sollen es sogar 15 Filialen sein. Da wird eine Ausbildung zum Systemgastronomen bei Subway noch attraktiver. Betriebe der Systemgastronomie setzen auf einen hohen Wieder - erkennungswert und zeichnen sich durch ein einheitliches, klar strukturiertes Konzept aus. Nach der Ausbildung sollten die Arbeitsplätze sicher sein: Dank des Konzepts stehen nicht nur Leipziger Filialen, sondern tausende Subway-Restaurants weltweit als potentielle Arbeitgeber zur Verfügung!

Porsche
Leipzig, Porschestraße 1, Tel. 99 90, porscheleipzig.com

Erst im Oktober 2008 hat Porsche eine 600 Quadratmeter große Lehrwerkstatt mitten in der Produktionshalle des Gran Turismo Panamera eröffnet. Personalchef Thomas Edig betont: "Die Porsche-Berufsausbildung ist der Garant dafür, dass in unseren Produktionshallen Menschen arbeiten, die unsere Premiumprodukte nach unseren hohen Qualitätsvorgaben montieren." Die Ausbildung verspricht einen hohen Ausbildungsstandard und ausgezeichnete Perspektiven. Ab September werden zehn Ausbildungsplätze zum Kraftfahrzeug-Mechatroniker vergeben!

Sprachen

Wall Street Institute
City, Hainstraße 12-14, Tel. 21 54 40, wallstreetinstitute.de

Englisch ist Weltsprache. Das Wall Street Institute überlässt mit der bewährten "WSI-Multimethod" beim Lernen nichts dem Zufall. Dem individuellen Tempo und Lernziel entsprechend lernt man abwechselnd im Speaking Center, in Communication Classes und bei Club Activities. Mit Hilfe eines interaktiven Films werden im Speaking Center neue Vokabeln und Grammatik erschlossen und die richtige Aussprache trainiert. Bei individuellen "All You Can Learn Englischkurs" gilt: Englischlernen, so oft und viel man möchte!

ICC Sprachinstitut
Gohlis, Nordplatz 9, Tel. 550 36 73, icc-sprachinstitut.de

Better English for Better Business - das ist das Motto des ICC. Das von James Parsons gegründete Sprachinstitut bietet neben den üblichen Sprachkursen verstärkt Unterricht im Business Englisch. In Rollenspielen werden Jobsituationen, wie Telefongespräche oder Meetings mit englischsprachigen Kunden, nachgestellt und andere Business-Inhalte wie Verhandlungstraining oder Geschäftskorrespondenz behandelt. Schwerpunkt in allen Kursen ist das aktive Sprechen. Durch die intensive Interaktion in kleinen Kursgruppen werden schnelle Lernerfolge erzielt.

Berlitz
City, Petersstraße 32/34, Tel. 961 79 31, berlitz.de/de/leipzig

Egal ob man sein Schul-Englisch aufpolieren oder sich an Arabisch und Norwegisch versuchen möchte - fast alle gängigen Sprachen werden in kleinen Gruppen und auf verschiedenen Leistungsniveaus angeboten. Neben den Gruppenkursen sind auch Einzel unterricht oder die Ausbildung zum "Berlitz Language Professional" im Programm. In diesem international anerkannten Qualifizierungsprogramm erhält man zwölf Monate lang eine intensive Sprachausbildung und trainiert Fähigkeiten wie Rhetorik, Teamfähigkeit und Präsentationsvermögen.

Auf der nächsten Seite finden Sie die besten Studienangebote und Adressen für Leipzig.

Studium

EMS
City, Nikolaistraße 10, Tel. 211 05 75, ems-leipzig.eu

An der European Management School studiert man Fächer wie European Economic Issues, oder Personal Skills Development. Praxisbezug wird groß geschrieben und bestimmt die Lehre. Die Dozenten kommen größtenteils aus der Wirtschaft. Die Vorteile der privaten Fachhochschule: An der EMS arbeitet man praxisorientiert in kleinen Gruppen von maximal 25 Leuten. Der nächste Tag der offenen Tür findet am 7. März statt.

Modern Music School
City-Südost, Windmühlenstraße 26, Tel. 260 34 59, modern musicschool.com

Die Erfolgsgeschichte startete mit der Eröffnung der ersten Modern Drum School 1987. Seither lehren die Dozenten von Gesang bis hin zu Gitarre, Bass und Keyboard neben DJing und Bandcoaching alles, was Musikerherzen begehren. Man findet allein in Deutschland über 60 Modern Music Schools. Mit ansprechenden Unterrichtsräumen, zeitgemäßen Lernkonzepten und freundlichen Lehrern ist die Lernatmosphäre - egal ob im Gruppen-oder Einzelunterricht - alles andere als langweilig. An dieser Schule gilt das Motto: "School is cool"!

SAE
City, Dittrichring 10, Tel. 308 51 60, saeleipzig.de

Das SAE Institute ist einer der renommiertesten Ausbilder in den Bereichen Audio, Multi media und Film und schließt eine Lücke im tendenziell sehr schwammigen medialen Ausbildungssektor. Ein SAE Diploma in Web Design & Development, Digital Film & Animation oder Game Design dürfte den Einstieg in diesen Bereich enorm erleichtern. Ein Studium bis zum Bachelor Level dauert als Vollzeit-Ausbildung vier, nebenberuflich sechs Semester. In Kurzkursen zum Ton-, Film- oder Grafik-Assistent kann man sich Basis-Know-How aneignen. Nächster Tag der offenen Tür: 17. Mai.

Werkakademie
Großzschocher, Anton-Zickmantel-Straße 41, Tel. 0800 / 912 57 47, lehmbaugruppe.de/werkakademie

Am 16. März öffnet die Werkakademie ihre Pforten. Sie richtet sich an Kunst- und De - sign interessierte, die sich gestalterisch und kunsthandwerklich austoben wollen. Beruflich Ambitionierte können sich in Seminaren wie Plastik, Malerei oder darstellende Kunst auf ein Studium vorbereiten. Wer bereits eine Berufsausbildung hat, kann in den Meisterwerkstätten der integrierten Fachschule seine Qualifikationen in einer Ausbildung zum staatlich geprüften Gestalter der Fachrichtungen Kommunikations- oder Produktdesign erweitern.





Alles zum Thema...

Aktuelle News aus Leipzig

Auf PRINZ gibt es aktuelle News aus Leipzig von der PRINZ Redaktion recherchiert. Von Interviews, Gastro Tests und Artikeln über das Freizeit- und Nachtleben von Leipzig. Die spannendsten und wichtigsten Neuigkeiten aus Leipzig gibt es in jedem Fall auf PRINZ.de