August Horch Museum Zwickau

Wer an den berühmt-berüchtigten Trabi denkt, vermutet sicher nicht sofort, dass in seiner "Geburtsstadt" Zwickau bedeutende Wurzeln hochinnovativen Automobilbaus liegen. Und die haben einen Namen: August Horch, Gründer der Marken Horch und Audi. Technische Revolutionen wie der Sechszylindermotor gingen von hier aus um die Welt - aber auch hochklassige Wagen, die sich nicht nur bei Autorennen bewährten. Das August Horch Museum lädt in den sanierten Gebäuden des alten Audi-Werkes zu einer Zeitreise durch die wirklich spannende Automobilgeschichte ein - beispielhaft illustriert durch nachgebaute historische Straßenzüge und über 70 legendäre Fahrzeuge. Man erfährt, dass "audi" der lateinische Begriff für "horch" ist und versteht dann zum Schluss, dass der Dialog "Horch! Horch! Was sagt die Konkurrenz? Au, di schimpft!" damals wie heute aktuell ist.


Adresse
August Horch Museum Zwickau
Audistraße (Zwickau) 7
Leipzig
Google Maps
Telefon
+4937527173812
Webseite
Öffnungszeiten
Di-So 9.30-17, jeden 1. Donnerstag im Monat 9.30-21 Uhr