Boccaccio

Als Ende der Zwanziger Jahre Martha Fisch ihre Schneiderstube hier eröffnete, konnte noch niemand ahnen, dass schon nach wenigen Jahren Plättbrett und Schneiderpuppe gegen Tresen und Kaminzimmer ausgetauscht werden. Inzwischen sind in den liebevoll restaurierten, historischen Räumen das Hinterhoftheater (Kabarett) und das zünftige Restaurant zu Hause. Hier genießt man stilvoll die gute Küche im altdeutschen Ambiente im Jagd- oder Kaminzimmer. In lauen Sommernächten lädt der gemütliche Freisitz im Innenhof zum Verweilen ein. Wir wählten das Schwarzbier-Kümmelsüppchen, in Thymian eingelegten Lammrücken mit Kartoffel-Speck-Rolle und danach heißen Apfelstrudel. Superlecker! Gewöhnungsbedürftig sind allerdings die Speisekarten, an deren angekokelten Rändern man sich unweigerlich die Hände schmutzig macht. Über diese 'Kümmernis' trösteten jedoch der aufmerksame, freundliche Service und die wirklich schmackhaften Speisen hinweg. utha


Adresse
Boccaccio
Kurt-Eisner-Str. 43
04275 Leipzig
Google Maps
Telefon
+493413010112
Fax
+493413010112