Haus des Buches

Einst galt Leipzig als Mittelpunkt des Deutschen Buchhandels. Damals waren unter anderem die Buchhändlerbörse und die Druckerei des Börsen- vereins hier ansässig. Diese Gebäude wurden 1945 zerstört. Seit 1990 sorgt das Haus des Buches für (Wieder-)Begegnungen zwischen Lesefreudigen, Autoren und Literaturschaffenden. Es beherbergt 15 Vereine, bietet Veranstaltungen und Ausstellungen. Auch das Literaturcafé ist immer einen Besuch wert.


Adresse
Haus des Buches
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig
Google Maps
Telefon
+493419954134
E-Mail
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 8–15 Uhr
Dienstag 8–15 Uhr
Mittwoch 8–15 Uhr
Donnerstag 8–15 Uhr
Freitag 8–15 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Die oben genannten Öffnungszeiten beziehen sich auf das Literaturcafé.
Der Kartenvorverkauf ist wochentags von 9-16 Uhr.

Weitere Öffnungszeiten richten sich nach den angebotenen Veranstaltungen.
Öffentliche Verkehrsmittel
Tram 15, H Gutenbergplatz
Parken
Tiefgarage Gutenbergplatz