-Bewertung

Leipziger Langos Haus

Offene Theke, zwei Stehtische und ein eindeutiger Geruch, der die Fritteuse schon von Weitem entlarvt - das Langos Haus ist ein Schnellimbiss wie er im Buche steht, dafür der einzige in Leipzig, bei dem sechs Tage die Woche frisch gebrutzelte ungarische Hefeteigfladen über den Tresen gehen. Zu unserer Linken wird gerade einer mit dicker Knobisoßenschicht vertilgt, am Bistrotisch daneben kämpft man mit den letzten Bissen der Apfelmushaube. Auf meinem von einer freundlichen Dame in Schürze sorgfältig belegten Langos leisten der Schafskäse und sattgrüne Petersilienstückchen der Tomaten- Paprika-Marinade Gesellschaft. Ei - ne sehr illustre Zutaten-Runde, die mehr als gut harmoniert, wie mein Mund beim ersten hungrigen Biss in den herzhaften Beilagen-Berg feststellt. Dass gerade ein Tisch geräumt wird, stellt sich schon wenige Happen später als glücklicher Umstand heraus, denn die mehr als üppig beladenen Langos im Gehen zu verdrücken, ist eine echte Herausforderung.


Adresse
Leipziger Langos Haus
Nikolaistraße 51
04109 Leipzig
Google Maps
Öffnungszeiten
Mo-Sa 11-20 Uhr