Spizz Keller

, Prinz 12/07

In diesem Szenetreff findet der Gast alles unter einem Dach - Café, Restaurant, Club. Im Sommer gehört Glück dazu, zum Frühstück einen Platz auf dem Freisitz zu ergattern. Am Abend lässt sich der Gast die leichte, regionale Küche schmecken und lauscht in entspannter Atmosphäre seichten Jazz-Klängen.

Keller:
Auch wenn sich in der Partykultur elektronische Musik durchzusetzen scheint, gibt es noch so viele Stile voller Bewegungsdrang. Das Spizz legt seinen Schwerpunkt seit 1996 jedes Wochenende um Jazz und Funk fest und bildet so eine melodischere Tanzalternative. Der Mittwoch ist dem Piano Boogie verschrieben. Festgefahren ist man in den Genres aber nicht, Hauptsache es kribbelt in den Füßen. Auch Jazz-Live-Acts finden hier regelmäßig Gehör.


Öffentliche Verkehrsmittel
Haltestelle Goerdelerring / Linien 1,3, 4, 7 9, 12, 14, 15, N1, N2, N3, N4, N5

Magazin-Artikel über Spizz Keller 1