Romantische Restaurants zum Valentinstag in münchen

Was gibt es Schöneres, als am Valentinstag in einem der romantischsten Restaurants Münchens zu sitzen, gut zu speisen und seine Liebsten an seiner Seite zu haben? Nicht viel! Am Valentinstag ist ein romantisches Dinner in München einfach eine schöne Sache. PRINZ zeigt euch die Hotspots für einen gelungenen Abend! 

kleines Max  

Kleines Max
Das Restaurant "kleines Max" ist ein gemütlich und schick und Teil des Hotels Maximilian Munich, unweit der Münchner Maximilianstraße gelegen. Hier lässt es sich wundervoll speisen – natürlich auch am Valentinstag. Seit Oktober 2016 hat das Restaurant einen neuen italienischen Koch, welcher euch auch den Tag der Liebe à la carte oder in Form eines Menüs genießen lässt. Während ihr also in einem lauschigen Wintergarten oder im oberen Restaurantbereich Platz nehmt, werdet ihr mit italienischen Köstlichkeiten verwöhnt. Antipasti, Suppen, Fleisch- oder Fischgerichte, italienische Pasta und auch Desserts zwischen 6,50€ und 24,50€.  

Seerose

Der Valentinstag dürfte ein guter Anlass für einen Besuch mit eurer/m Liebsten im Restaurant Seerose sein. Denn unter Münchnern gilt es als perfektes italienisches Restaurant in gemütlicher Atmosphäre. Hier empfiehlt es sich, auf jeden Fall zu reservieren, um sich auf ein ausgesprochen gemütliches Ambiente, tolle Stimmung und natürlich Spitzenkost zu freuen. Vorspeisen gibt es von 11,50€ bis 15,50€, unterschiedliche Suppen ab 7,50€, Zwischen- und Hauptgänge für ca. 20 bis 25€. Die Nudeln sind alle hausgemacht, die Speisekarte ist übersichtlich, aber kreativ gemischt. Das Restaurant liegt mitten in Altschwabing und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Münchner Freiheit) unkompliziert erreichbar.  

Restaurant Steinsee

Gerade einmal 25 Minuten vom Münchner Stadtzentrum entfernt liegt dieses wundervoll und idyllisch gelegene Restaurant Steinsee. Wie der Name schon verrät befindet es sich direkt an einem wunderschönen See. Die Speisekarte bietet eine gute Mischung, außerdem stehen Menüs zur Auswahl. Hier seid ihr mit der Lage, dem Umfeld, der Aussicht und der dadurch gebotenen Romantik hundertprozentig auf der sicheren Seite. Im Februar scheint ja schon mal gut und gerne bei uns in Bayern die Sonne, deshalb solltet ihr auf jeden Fall draußen sitzen. Heizstrahler und Decken stehen zur Verfügung. Am 14.2. könnt ihr ein 4-Gänge-Menü inklusive Aperitif für 49,50 € genießen. Euch erwartet ein wundervoller Blick über den spiegelglatten See, köstliches Essen, feine Kuchen, netter Service und am Schluss ein romantischer Spaziergang am See mit euren Liebsten.

Restaurant Steinsee

Master's Home

Master's Home bietet euch kulinarisch und im Hinblick auf das Ambiente genau das Richtige für den Valentinstagsabend. Umgeben von schweren Ledersesseln, zahlreichen runden Tischen mit weißen Tischdecken, kreative Dekorationen und einem stimmigen Umfeld, könnt ihr hier einen Valentinstag per excellence verbringen. Im Master's Home müsst ihr zwar mit ein wenig mehr auf der Rechnung rechnen, jedoch erlebt ihr definitiv euren schönsten kulinarischen Valentinstag. So könnt ihr euch auf Wunsch mit einem 8-Gang-Degustationsmenü vom Feinsten verwöhnen lassen. Die Küche ist mediterran angehaucht und bietet euch auch individuelle Menüs an. 

Master´s Home

Nasca

Nasca
Ein Valentinstag mit peruanischer Küche? Das könnt ihr im Nasca in der Maxvorstadt haben. Dort erwartet euch der neueste Trend der Kulinarik: peruanische Speisen. Außerdem sprechen der freundliche Service und ein ganz besonders gemütliches Ambiente in gedämmten Licht für sich. Das Restaurant hat eine kleine Empore, auf welche nur ca. 25 Gäste passen und ihr auch zu zweit zurückgezogen speisen könnt. Die Speisekarte bietet ein breites Angebot an peruanischen Vor- (7,90€ bis 11,50€), Haupt- (durchschnittlich 14€) und Nachspeisen (5,90€ bis 7,50€) an. Auch die landestypische und kalt servierte Nationalspeise "Ceviches" darf hier natürlich nicht fehlen. Ceviches besteht aus marinierten und rohen Kabeljaufiletwürfeln, gekochten Kartoffel- und Süßkartoffelscheiben, Cancha und Gewürzen. Im äußerst beliebten Restaurant Nasca solltet ihr auf jeden Fall reservieren um euch und euren Lieben einen Platz zu sichern. Das Restaurant ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. 

La Kaz

Valentinstag MUC
Wenn's gemütlich, aber nicht allzu teuer werden soll, dürfte es euch im einladenden La Kaz in Schwabing gefallen. In dem kleinen Restaurant bekommt ihr eine umfangreiche Speisekarte mit unterschiedlichen Suppen, Salaten, Vor- und Hauptspeisen sowie Desserts. Besonders zu empfehlen sind hier die gebratene Garnelen mit Zucchini und Sesam (für 8,90€) oder der Ziegenkäsesalat mit Honig und mediterranen Gemüsen vom Grill ( für 11,90€). Im La Kaz könnt ihr mitunter in kleinen und etwas ruhigeren Sitzecken, abgetrennt durch Paravents aus alten Zimmertüren, Platz nehmen und den Valentinstagabend feiern. Unser Tipp: Sagt beim Reservieren dazu, dass ihr gerne in einer der Zweier-Bereiche sitzen mögt, dann könnt ihr euren Tag der Liebe ein wenig ruhiger feiern. Auch ins La Kaz kommt ihr einfach und unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hin. 

 

PRINZ wünscht euch einen wunderschönen Valentinstag. Falls ihr nach dem Valentinstagsdinner oder auch davor noch auf andere Unternehmungen am Valentinstag in München Lust habt, könnt ihr in unserem PRINZ-Locationguide vorbeischauen.

Für weitere umfangreiche Restaurant und Event-Tipps in München schaut außerdem auf "Bianca´s Blog" vorbei und werdet Fan.