-Bewertung

Goldloch

, MAXIMILIAN SYDOW

Holger Baiers (Tramin) Version einer zeitgemäßen Weinbar. Eine Untertreibung, denn die wundervoll designte Bar ist ebenso Restaurant. Hier gibt es viele wundervolle, moderat bepreiste Weine und einige von Koch Guido Witt herrlich zubereitete Gerichte. Zum Beispiel Klassiker wie Antipasti (8 Euro für einen, 12,50 für zwei). Das Spargelsüppchen mit Saiblingspflanzerl und grüner Salsa (10,50 Euro) spielt noch eine Liga höher - wahnsinnig kräftig und harmonisch. Die Pflanzerl sind kurz gebraten und behalten daher alle Aromen. Auch das Rehfilet mit Bärlauchspätzle und Mairübchen (13,50 Euro, klein) sorgt für spontanen Applaus. Perfekt rosa gebraten, geht es mit den hausgemachten Spätzle, dem behutsam eingesetzten Bärlauch und den Rüben eine Aromen-Liaison ein, die man nie wieder vergisst.


Adresse
Goldloch
Johannisplatz 11
81667 München
Google Maps
Telefon
+498944119930
Webseite
Öffnungszeiten
Di-So 17-1 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U Max-Weber-Platz