Baby Jane

, Robert Schwalb

Ja, was geschah eigentlich mit Baby Jane? Die Frage stellte ein skurriler Psychothriller mit Bette Davis und Joan Crawford in den frühen Sechzigern. Ein Kinderstar scheitert als Erwachsene, doch die ehrgeizige Schwester kann nicht von Hollywood und dem ehemaligen Ruhm der Schwester lassen. Ganz so dramatisch wie der Streifen gestaltet sich der Abend im "Baby Jane" gottseidank nicht. Auch wenn zu späterer Stunde Berge von Erdnussschalen unter den Füße knistern wie Kino-Spannung. Und wenn die hochinszenierten Newton-Fotografien an den Wänden kühle Erotik in Schwarzweiß zeigen. "Baby Jane"-Macher Robert Schwalb hat nicht nur ein Händchen für die Optik, er hat auch ein großes Herz. Mit 2,80 Euro liegt das Hell im Studententarif. Solide Cocktails in XXL gibt's für 9,50 Euro im Halbliterbecher zum Mitnehmen. Davor empfehlen wir aber dringend den Flammkuchen als stabile Basis aus Kohlehydraten und aromatischem Belag. Nach der 5,50-Euro-Mahlzeit kann die Feier starten.


Adresse
Baby Jane
Reichenbachstraße 37
80469 München
Google Maps
E-Mail
info@baby-jane.de
Webseite
Öffnungszeiten
Do, Fr, Sa, vor Feiertagen ab 20 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Fraunhofer