-Bewertung

Mein Keksdesign

, PR

Mit viel Liebe zu verlockendem Keksteig und Zuckerguss wurde der einst vergessen geglaubte Butterkeks von Mein Keksdesign aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. Mit exklusiven Keks-Workshops können Keks- und Designliebhaber die Kunst der kreativen Keksverzierung ab sofort in München erlernen.
Keks-Stylistin Stephanie Juliette Rinner nimmt ihre Teilnehmer mit auf eine zauberhafte Reise. Wer professionell anmutende Kekskreationen mit aufwendigen Verzierungen liebt, kann nun die Dekorationstechniken unter professioneller Anleitung ganz leicht lernen. Die kleinen Köstlichkeiten sehen edel aus und haben einen exquisiten Geschmack. Ob einfache Butterkekse, Vanille-, Ingwer- oder Schokoplätzchen, sie alle bilden die verführerische Basis für die Kreativ-Workshops. Voller Euphorie und Leidenschaft verzieren die Teilnehmer ihre Kekskollektionen und entwerfen dabei Unikate mit persönlicher Note. Liebevolle Handarbeit, spielerisches Tun, kreative Konzentration und der inspirierende Austausch in der Gruppe – das alles und noch viel mehr erlebt man in den Keks-Workshops von Mein Keksdesign.
Ob eine Private Party unter Freundinnen, ein Team-Incentive oder ein Ganztags-Workshop mit anderen Keksbegeisterten. Die Workshops sind generationenübergreifend und begeistern auch Omas mit Töchtern und Enkelinnen. Die Workshops bieten saisonale Themenschwerpunkte. Besonders beliebt sind die „Afternoon Tea Parties“, bei welchen nicht nur stilecht Tee getrunken wird, sondern auch niedliche Teetassen und Muffins verziert werden. In der Vorweihnachtszeit ist die Dekoration von festlichem Christbaumschmuck zum Aufhängen ein Highlight, oder die „Keks and the City“-Workshops mit Prosecco und Keksen in Form von Cocktailgläsern und -kleidern, High Heels und Handtaschen.
Die Workshop-Preise variieren zwischen 79,00 Euro p.P. für eine 4-stündige „Private Party“ bei einer der Teilnehmerinnen zu Hause oder 99,00 Euro p.P. für die Teilnahme an einem detaillierten „Ganztags-Workshop“ im Keks-Studio im Herzen Münchens. Die Preise beinhalten alle Zutaten, die Verwendung von professionellem Equipment, Kursunterlagen mit Rezepten, Leihschürzen, themenbezogene Begrüßungscocktails, Softdrinks und Canapés. Jede Teilnehmerin erhält eine dekorative Urkunde sowie eine repräsentative Keksbox, um die selbst verzierten Kunstwerke sicher nach Hause zu bringen. Die Gruppengröße variiert zwischen 5 und 10 Personen, um eine persönliche und professionelle Betreuung zu garantieren. Nach einer Einführung in die Kunst der Keksdekoration lernen die Kursteilnehmer die Herstellung und das Einfärben von Royal Icing (Eiweißspritzglasur). Nach einigen Praxisübungen mit Zuckerguss und der Handhabung des Spritzbeutels geht es auch schon an die Gestaltung einer unwiderstehlichen Kekskollektion. Die Kurse sind für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.


Adresse
Mein Keksdesign
Ganghoferstr. 35
80339 München
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
je nach Kursangebot, i.d.R. am Wochenende von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Magazin-Artikel über Mein Keksdesign 1