-Bewertung

ZAY

Ein neues vegetarisches Restaurant in Schwabing, das auf jeden Fall seine Freunde in der fleischlosen Community finden wird: Zurückhaltend und stilvoll gestaltete Räume suggerieren Genuss und Entspannung, die Reduktion setzt sich bei der Dekoration und der Karte fort, deren Gerichte ihren Ursprung hauptsächlich in Asien haben. Die Vorspeisen Seetangsuppe und Tem Pora (verschiedene Gemüse im Teigmantel) überzeugten vor allem durch knackig gegartes Gemüse. Überhaupt wird hier viel Wert auf die Frische der Zutaten und punktgenaue Zubereitung gelegt. So waren die Hauptgerichte - Grillspieße mit Satèsoße (Soja- und Tofuwürfel, Champignons, Paprika, Zucchini und Brokkoli mit Erdnusssoße) und das Gali (thailändisches Curry mit Sojawürfeln, Tofu, Bambus und Champignons in Kokosmilch auf Basmatireis) - äußerst lecker, ausgewogen gewürzt und besonders sorgfältig zubereitet. Der extrem zuvorkommende Service tat sein Übriges und wir verließen trotz etwas langer Wartezeiten das Zay wie neu geboren.


Adresse
ZAY
Occamstr. 13
80802 München
Google Maps
Telefon
+498933056948
Öffnungszeiten
tgl. 18-1 Uhr