-Bewertung

Le Faubourg

, Gourmet Picture Guide

"Romantik" ruft Sven Regner bei jedem Konzert seiner Band Element Of Crime ins Publikum. Angesichts des Le Faubourg will man das auch tun: Weinranken säumen die Fassade, der Gastraum duckt sich im gedämmten Licht förmlich weg von der Abendsonne. Perfekt für ein Date, gerade auch weil das Essen formidabel zum Ambiente passt. An den Außenplätzen sitzt man wie in einem provenzalischen Dorf. Gastgeber Dominique Bas dit Nugues kocht klassisch Französisch und gibt den Gerichten stets einen kleinen Kick. Die köstlichen Jakobsmuscheln etwa sind auf einem süßlichen, krossen Teig angerichtet und ergeben zusammen mit Melonen ein großartiges Aroma. Ebenso die Wachteln mit Steinpilzen: Eine funktionierende Kombination, die zudem hübsch angerichtet ist, der aber ein wenig Salz fehlt. Das Lammkarree im Olivenmantel mit Pfannengemüse ist tadellos. Das gilt ebenso für die in dunkler Soße servierte Seezunge. Hie und da waltet etwas zu viel Laisser-faire, auch im Service, aber gerade das macht das Le Faubourg zur besten Provence-Imitation, die es in München gibt. Punkt.


Adresse
Le Faubourg
Kirchenstr. 5
81675 München
Google Maps
Telefon
+4989475533
E-Mail
info@le-faubourg.de
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 18-1 Uhr, im Dezember täglich geöffnet
Öffentliche Verkehrsmittel
U/Tram/Bus Max-Weber-Platz