Kaito

Es gab Zeiten, da hieß das Kaito noch Shoya, und seither schwebt ein ganz besonderer Geist über dem Restaurant: der Geist der Tradition. Einmal eingetaucht in die (für meinen Geschmack zu) dunklen Räumlichkeiten, kann man sich schnell in Tagträumen à la Haruki Murakami verlieren. Denn wer hier die Schwellenangst überwunden hat, wird in den Sog der japanischen Gourmetkultur gezogen. Sehr zuvorkommend ist der Service, der gerne nachfragt, ob das Bestellte auch das Gewollte ist, um Missverständnisse zu vermeiden. Denn hier gibt es keine pseudo-japanische Kost, sondern alles hundertpro authentisch. Als Hauptspeise kann ich wärmstens das kalte Sushi Yamato (laut Karte "exquisite Nigiri Sushi") empfehlen. Immer noch ein ausgezeichneter Insidertipp für alle Japan- Feste: die Karaokebar im Keller. Wie gesagt, es lohnt sich, die Schwellenangst zu überwinden.


Adresse
Kaito
Gabelsbergerstr. 89
80333 München
Google Maps
Telefon
+498952059455
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 17-23.30 Uhr
mittags nur nach Reservierung
Öffentliche Verkehrsmittel
U Theresienstraße