-Bewertung

Paulaner am Nockherberg

, PRINZ

Der Nockherberg hat eine große historische Bedeutung, denn 1634 begannen hier die Paulaner-Mönche Münchens Bierbrau-Tradition. Heute residiert an der Hochstraße ein schick herausgeputztes Wirtshaus. Die einzelnen Räumlichkeiten und der Biergarten sind sehr schön, preislich ist der Nockherberg jedoch nicht ganz günstig. Für zwei Scheiben abgebräunten Leberkäs mit zwei Spiegeleiern und Kartoffelsalat sind 9,40 Euro fällig. Und der Salvator- Schweinsbraten mit geriebenem Kartoffelknödel und Krautsalat kostet sogar 12,50 Euro. Da sag ich: Her mit dem süffigen Nockherberger, einem naturtrüben Kellerbier!


Adresse
Paulaner am Nockherberg
Hochstr. 77
81541 München
Google Maps
Telefon
+49894599130
Fax
+4989459913200
E-Mail
info@nockherberg.com
Webseite
Öffnungszeiten
tgl. 10-1 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U Kolumbusplatz