Karte vergrößern

Beim Sedlmayr

Bürgerliche Restaurants in München
Abseits der neomodernen oder oft übertrieben altbayrischen Wirsthauskultur im Ballungszentrum Viktualienmarkt sticht Wirt Rudi Färber mit seinem schlicht-traditionellen Lokal positiv heraus. An den langen Holztischen der freundlich hellen Gaststuben mit Bauernmöbeln und dekorativer Schenke kommen Münchner und Auswärtige schnell ins Gespräch. Themenschwerpunkt: natürlich die herausragenden Gerichte aus den Töpfen und Pfannnen des Färber Rudi. Angefangen beim einfachen Bayerischen Wurstsalat (6 Euro) bis hin zum Rehrahmgulasch mit Spätzle (9,80) oder Spanferkel mit Kartoffelknödeln und Blaukraut (10,80) – für mich gehört die Küche sowohl aus qualitativer Sicht als auch kulinarisch zu den besten der Stadt. Quod erat demonstrandum: Zwei Paar Weißwürste (3,80 Euro) vom "Wallner" in der Großmarkthalle munden hier wie kaum woanders.
  • Beim Sedlmayr
    Westenriederstr. 14
    80331 München
    U/S Marienplatz
  • Telefonnummer: 089 / 22 62 19
  • Öffnungszeiten
    Montag 10–23 Uhr
    Dienstag 10–23 Uhr
    Mittwoch 10–23 Uhr
    Donnerstag 10–23 Uhr
    Freitag 10–23 Uhr
    Samstag 9–16 Uhr
    Sonntag geschlossen

Seite teilen