-Bewertung

EssZimmer

Und dass aus den exzellenten Produkten genauso reizvolle Gänge konzipiert werden, darauf hat Küchenchef Bobby Bräuer sein Team bestens eingeschworen.
Das "EssZimmer" weckt Assoziationen mit einem heimeligen Wohnzimmer. Im Kamin lodert das Feuer, davor stehen Lounge Chairs, die Beleuchtung wärmt die Stimmung. So will man es haben.
Das ist hier freilich kein Restaurant, um mal eben schön zu dinnieren. Das "EssZimmer" geht ganz klar in Richtung Ausnahmeerscheinung, es ist weltgewandt wie seine Gäste und Mitarbeiter. Die Weinauswahl wuchert mit charakterstarken Sorten französischer, österreichischer und deutscher Winzer. Als Amuse-Bouche wird uns ein Parmesantäschchen gereicht, das herrlich anregend schmeckt. Dabei hält Bräuer sich sternetypisch mit der Beschreibung der weiteren Gänge zurück. Was als Carabiniero/Rotes Curry/Thai Mango angekündigt wird, lässt die Zunge erbeben vor Glück. Die tiefroten Krustentiere gelten als Delikatesse und hieven das Curry auf Sterneniveau. Seine leicht spielerische Schärfe wird von der Mango hervorragend aufgefangen.
Intensiver und typischer Geschmack zeichnet auch das US Prime Onglet aus. Das perfekt gegarte Stück vom Nierenzapfen wird mit Zucchini/Chimichurri serviert. Zwei Gänge, die klar erkennen lassen, dass im "EssZimmer" höchste Kultur geschaffen wird. Ein Gesamtkunstwerk!


Adresse
EssZimmer
Am Olympiapark 1
80809 München
Google Maps
Telefon
+498935899180
Webseite
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 18–1 Uhr
Mittwoch 18–1 Uhr
Donnerstag 18–1 Uhr
Freitag 18–1 Uhr
Samstag 18–1 Uhr
Sonntag geschlossen
Öffentliche Verkehrsmittel
BMW-Welt
Ausstattung
45 Personen
Specials
Á la Carte von 20 bis 60 Euro
Menü: 90.00 bis 160.00 Euro