-Bewertung

Mezzo Cobar

Seit Jahren wird das Westend als kommendes In-Viertel gepriesen - wer dort am Abend ausgehen will, hat allerdings nur wenig Möglichkeiten. Die Mezzo Cobar ist eine davon. Samstagabend zieht ein warmes Büffet für 6,50 Euro Nachtschwärmer zum Vorglühen an, statt einer Happy Hour gibt es wechselnde Abendcocktails. Ansonsten locken auch schon mittags Salatvariationen, Pasta und Fischgerichte. Die Mitarbeiter des Geschäfts- und Büroviertels "Theresie" kommen gern, auch wegen der luftigen Lage zwischen Bavariapark und Theresienwiese. Delikatessen aus aller Welt, iberische Snacks oder das leckere Frühstück mit Früchten, Käse und Kombucha überzeugen ebenso wie der freundliche Service. Übrigens: Der Samstag ist Kuchentag - fünf bis sieben Sorten stehen dann zur Auswahl.

Frühstückstest:

Wochentags lunchen hier Bürohengste und schwärmen von der guten Küche. Die Mezzo Cobar ist aber keine kühle Business-Absteige, sondern ein familiäres Lokal samt eigenem Hund. Zum "Sinnesfrühstück" gibt es Früchte, Käse und Kombucha. Auch die rustikale Variante mit Roastbeef, Remoulade, Bratkartoffeln und Spiegelei trumpft mit höchster Qualität auf.

Durch moderne Gebäude wurde die Theresienhöhe optisch verschönert, durch Läden wie das Mezzo Cobar kulinarisch.


Adresse
Mezzo Cobar
Franziska-Bilek-Weg 1
80339 München
Google Maps
Telefon
+498950073299
Webseite
Öffnungszeiten
So-Do 10-1,Fr/Sa 10-2
Frühstück bis 15 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U Theresienwiese