Art Babel

Erst im vergangenen Jahr sorgte das Team From Hell um Florian Pop und Hubertus Becker gemeinsam mit Zehra Spindler mit der Off-Location Puerto Giesing für einen sommerlichen Run der Münchner Clubgänger auf den Giesinger Berg. "Weniger Party - mehr Kunst" ist jetzt für das neue Projekt geplant: Mit dem ehemaligen Trafohäuschen, das zuletzt vom Tapeten- und Teppichgeschäft Norkauer genutzt wurde, haben die Macher gleich ums Eck vom Hauptbahnhof ein Gebäude zur Zwischennutzung aufgetan, das mit seinen hohen Decken geradezu ideale Voraussetzungen für Medienkunst bietet. "Wir erwarten spannende neue Experimente", erklärt Zehra Spindler freudestrahlend.

Auf knapp 300 Quadratmetern ist neben einem Tagescafé, in dem Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Podiumsdikussionen stattfinden sollen, auch eine Freifläche fürs Feierabendbier entstanden. Die Sommernächte im Art Babel können also kommen.


Adresse
Art Babel
Karlstr. 47
80333 München
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Di-Sa ab 15 Uhr