Leckere Drinks, knackige Musik, deine Leute und eine Prise Tanzlaune. Das sind die Zutaten für einen gelungenen Samstagabend. PRINZ Stuttgart backt dir den besten Kuchen aus all diesen Zutaten – und zwar in jeder Geschmacksrichtung: in diesen Clubs in Stuttgart lässt es sich in die Nacht feiern!

Clubbing in Stuttgart - hier steigen die besten Partys!

Universum

Ein ganzes Universum voller Metal, Drum’n’Bass und Dubstep. Der geräumige Club direkt in der Haltestelle Charlottenplatz bietet auf drei Floors viel Raum für Konzerte und Partys. Bei der legendären Samstagspartyreihe Backstage Club läuft Rock, Indie und Punk. Bei dieser Mischung kommt jeder auf seine Kosten, egal ob Underground-Indie-Fan oder Modern-Rock-Liebhaber. Bei der monatlichen Bleeding Nose laufen dann die härteren Sachen wie New & Old Metal, Metalcore, Melodic Death oder Deathcore. Konzerte gibt’s auch. Und: auf dem Programm steht ebenfalls eine Prise Reggae, zum Beispiel bei der Catch a Fire.

Tipp: im Sommer ist's besonders schön, wenn sich das Universum mit dem Goldmarks die gemütliche Terrasse teilt.

Universum Stuttgart, Club, Stuttgart, Disco, tanzen, feiern, Club Stuttgart, Nachtleben

Zwölfzehn

Zwölfzehn, Stuttgart, Party, feiern
Voll auf die Zwölf: In dem kleinen Club direkt am Stuttgarter Rotebühlplatz geht's fast immer rund - und das fast jeden Tag der Woche. Los geht es bereits am Mittwoch ab 20 Uhr zur Einstimmung in das Wochenende und immer donnerstags gibt es dann die Spritztour bei Urban und elektronischen Beats. Dabei kommen Studenten bis 23 Uhr umsonst rein, Bier gibt's für 2 Euro, Shots für einen! Immer freitags bekommt ihr Elektro und Indie auf die Ohren und samstags könnt ihr euch auf Hip-Hop, Dancehall und Indiedance freuen. Auch unter der Woche ist der Club meist rammelvoll und lockt außerdem mit Konzerten zwischen rotzigem, knüppelhartem Punk und softerem Singer-/Songwriter-Rock. Das Publikum ist jung und entspannt. Im Sommer könnt ihr vom charmant trashigen Innenraum auch nach draußen ausweichen.

Romantica

Romantica, Club, Stuttgart, Disco, tanzen, feiern, Club Stuttgart, Nachtleben
Romantik pur – vor allem für Elektro-Fans. Dieser kleine Club im ehemals verranzten Kellerraum mausert sich zur Szene Location für Stuttgarter Stadtnasen. Das Publikum ist trendig, jung und hip. Die Musik ist meist elektronisch, und zwar auf höchstem Niveau. House, Minimal und Techno vermischen sich zur absolut tanzbaren Mixtur für die Nacht. Die Einrichtung ist recht minimalistisch – wo sich die Bar Romantica Macher nicht lumpen lassen, sind die Gläser: jeder Drink, vom Wein bis zum Gin-Tonic wird im edlen Kristall-Glas serviert.

Club Lehmann

Hier sind die Stars daheim: Nirgendwo in Stuttgart gibt es bessere Bookings in Sachen Techno. Monika Kruse, Westbam oder Gregor Tresher – hier gibt es Samstag die Bässe so richtig um die Ohren gehauen. Die Anlage ist gut – leider ist es bei den Techno-Partys immer echt viel los und schon vor dem Club wartet ihr unter Umständen echt lange. Manchmal wird es auch metallisch und einmal im Monat gibt's die Gay-Sause Lovepop mit Alternative und Elektro vom DJ. Alles in allem ist die Atmosphäre in dem großen Club echt leger und alternativ.

Lehmann, Club, Stuttgart, Disco, tanzen, feiern, Club Stuttgart, Nachtleben

Climax Institutes

Climax Institutes, Stuttgart, Club, feiern
Für Electro-Lover seit bereits 20 Jahren die Institution in Stuttgart. Der Kellerclub präsentiert sich im Raumschiff-Look und bekommt die Musik von lokalen und internationalen DJs aus der Electro-Szene geliefert. Der Club ist außerdem die Adressen, wenn man donnerstags schon so richtig feiern gehen möchte, denn da hat der Laden so lange geöffnet wie ihr auf der Tanzfläche seid. Auch Freitag und Samstags tragen euch die Beats bis in den Sonnenaufgang!

Perkins Park

Perkins Park, Club, Stuttgart, Disco, tanzen, feiern, Club Stuttgart, Nachtleben
Einer der ältesten Partytempel Stuttgarts: Schon seit Jahrzehnten beherbergt der gute alte Perkins Park auf dem Killesberg pure Partylaune. Etwas schickimicki ist es hier oben schon – das Ambiente ist stylish und es gibt einen Dresscode. Sneakers gehen unter Umständen nicht, vor allem dann, wenn viel los ist. Und das kommt schon mal vor. Die beliebtesten Partys sind die Schüler- und Studentenspecials des Party-Klassikers Rosenberg und Tal am Mittwoch. Musikalisch gibt es meistens Mixed Music. Im großen Club legen lokale DJs meist Elektro bis Charts auf. Im kleinen Raum spielen die Residents HipHop und Black Music. Jeden Tag steigt eine Party mit einem anderen Thema wie der 90er-Party, La Boum mit 80s Songs oder der Supreme Party mit angesagten DJs. Es gibt übrigens auch eine italienische Nacht – toll für ein wenig Dolce Vita. Besonders toll: Der geräumige Außenbereich im Sommer.

Keller Klub

Allseits beliebt und shabby-chick ist der Keller Club Stuttgart. Super für alle, die sich nicht erst in High-Heels und schicke Klamotten werfen wollen, denn hier dürft ihr kommen wie ihr seid. Unter der Totenkopf-Discokugel wird dann zu Rock, Indie und Alternative getanzt und auch Mixed-Musik findet hier seinen Platz. Was ihr nicht verpassen dürft: die Livekonzerte und Poetry Slam Sessions!

Schräglage

Ein Hoch auf Benztown: Die Schräglage ist ein Muss für Stuttgart-Fans. Auf den 0711-Partyreihen wie dem 0711-Club oder Turnschuhe und Beats wird die "Mutterstadt des HipHop" gefeiert. Dementsprechend legen auch stets die lokalen Hip-Hop und Mash-up Heros wie Emilio oder der 5ter Ton ihre Old School und New School Perlen auf. Das Publikum ist stylish, jung und liebt den angesagten Club. Einen Raucher-Bereich, Sitzgelegenheiten und sogar einen Tischkicker gibt es auch. Übrigens: Die Tanzfläche ist eine Halfpipe.

Schräglage, Club, Stuttgart, Disco, tanzen, feiern, Club Stuttgart, Nachtleben

Club Schocken

Im Schocken findet sich auf zwei Ebenen ein gemischtes alternatives Publikum ein, die mit ebenso gemischtem Sound in die Nacht feiern. Hier finden sich gerne Studenten ein, da der Eintritt, außer bei Konzerten, frei ist und hier immer was los ist. Im oberen Geschoss kommt meist Rock auf die Plattenteller. Unten kann es dann auch mal Hip Hop und elektronische Musik von House bis Techno geben. Auch Konzerte werden im Club Schocken zahlreich veranstaltet.

Club Zollamt

Club Zollamt, Stuttgart, Party, feiern
Hier fühlen sich alle wohl, die gerne zu Themenparties gehen: Halloween, Single-Parties, Ü30-Parties...Bekannt wurde der Club erst durch seinen feinen Dancehall Sound und ausgewählten Reggea. Die Location ist chick und in Weiß- und Lilatönen gehalten und bietet genug Fläche zum Tanzen oder auch gemütlich Sitzen. Dabei hat der DJ den vollen Überblick über seine Partygemeinde.

Noch mehr Club-Adressen in Stuttgart findet ihr im PRINZ Locationguide. Alle aktuellen Events und Partyreihen in Stuttgart findet ihr auch immer im PRINZ-Eventkalender!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken