Egal, ob mit Opas Holzschlitten aus dem Keller oder mit den neuen schneidigen Schlittschuhen – in Stuttgart und Umgebung gibt’s allerlei Möglichkeiten um eine riesen Gaudi in der kühlen Jahreszeit zu erleben. Hier eine Auswahl an Wintersport in Stuttgart:

Eisstockschießen in der Kraxl Alm

Wintersport Stuttgart, Wintersport Baden-Württemberg, Skifahren Stuttgart, Schlittschuhlaufen Stuttgart, Skigebiet Stuttgart
Gemütlich und heimelig ist es in der Kraxl Alm, der Gastro des Rutesheimer Freizeitparks. Sommers könnt ihr hier Golf, Minigolf und Pitpat spielen und im Waldhochseilgarten in schwindelnden Höhen herumturnen. Im Winter ist’s bei der Kraxl Alm wie im Bergurlaub – zwar ohne Berge, dafür mit uraltem Holz und uriger Atmosphäre und Hütten-Feeling. Das neue Winter-Highlight von November bis Februar auf der Kraxl Alm: Eisstockschießen (ab 40 Euro/Stunde). Eine Gaudi mit Glühwein für Familien oder eure außergewöhnliche Party. Je nach Gruppengröße spielt ihr auf ein oder zwei Bahnen. Abends spielt ihr bei Flutlicht.

Skifahren und Snowboarden in der Freestyle Academy

Europas größte Freestyle-Halle befindet sich ebenso im Freizeitpark Rutesheim. Die Freestyle Academy Stuttgart eröffnete 2015 ihre zweite Freestyle Indoor Base auf rund 1600 Quadratmetern. Ein Paradies für Skater, BMX-Fahrer und einem extra Bereich Wintersportler mit mehreren Pisten wird einer Rampe. Ganzjährig könnt ihr hier dank eines speziellen Schneebelags Skifahren und Snowboarden. Zum Après-Ski geht’s dann in die Kraxl Alm.

Skilifte Wiesensteig

Skilifte Wiesensteig, Wintersport Stuttgart, Wintersport Baden-Württemberg, Skifahren Stuttgart, Schlittschuhlaufen Stuttgart, Skigebiet Stuttgart
Das größte Skigebiet auf der Schwäbischen Alb: Die Bläsiberg Skilifte Wiesensteig liegen nur 50 Kilometer von Stuttgart und Ulm entfernt. Mit drei Liften fahrt ihr hoch auf die Bläsiberghöhe. Oben geht’s dann auf die top präparierten Abfahrten für alle Schwierigkeitsgrade, vom leichten Übungshang für die Kleinen bis hin zur wohl anspruchsvollsten Abfahrt der Schwäbischen Alb. Schwarze Pisten mit Steilhang und Tiefschnee, eine entspannte Familienabfahrt für noch nicht so versierte Skifahrer und Snowboarder, einen „kleinen Lift” mit Gelände für Anfänger im Tal. Am Anfängerhang ist übrigens auch kein Skipass notwendig. Skikurse gibt’s auch. Abgesehen von den fünf Pisten findet ihr eine Vielzahl an Wegen, Abzweigungen, Waldabfahrten, Verbindungspisten und Steilhängen, die ihr erkunden könnt. Die gut gespurte Bläsibergloipe lädt zum Langlaufen ein. Auch für euer leibliches Wohl ist im Skigebiet ist gesorgt: Eine Schneebar und die Skihütte sorgen für rustikale Hüttenstimmung mit Glühwein, Punsch, Bier oder Apfelschorle oder einer leckeren Brotzeit. Die Hütte könnt ihr im Übrigen auch für euer Fest mieten.
Skilifte Wiesensteig, Wintersport Stuttgart, Wintersport Baden-Württemberg, Skifahren Stuttgart, Schlittschuhlaufen Stuttgart, Skigebiet Stuttgart

 

Eistockschießen im Minigolftennispark

Wintersport Stuttgart, Wintersport Baden-Württemberg, Skifahren Stuttgart, Schlittschuhlaufen Stuttgart, Skigebiet Stuttgart
Einmalig im Stuttgarter Stadtgebiet: Wo im Sommer Tennis und Minigolf gespielt wird, könnt ihr in der kühlen Jahreszeit Eisstockschießen. Die Bahnmiete für 1 Stunde beträgt 15 Euro, jede weitere Stunde 10 Euro. Die Regeln für den traditionsreichen Mannschaftswettbewerb sind einfach, ihr versucht eure Stöcke auf dem Eis möglichst nahe an die Daube, das kleine Zielobjekt am Ende der Bahn, zu schießen. Abends spielt ihr bei Flutlicht. Die Bahn könnt ihr auch für Kindergeburtstage mieten – die Kids bekommen noch eine Pizza, ein Eis und einen Soft Drink zur Stärkung dazu. In der urigen Gaststube Galileo könnt ihr euch nach der Eisstock-Partie stärken. Am offenen Kamin gibt’s eine zünftige Gulaschsuppe oder ein herzhaftes Wiener Schnitzel auf den Teller. Sonntags lockt das Weißwurstfrühstück.
Tipp: Bis zum 31.12.2016 findet noch das Herbstspecial satt, bei dem ihr kostenlos Eisstockschießen könnt! Reservierungen und Anmeldungen in der Gaststube.

Rodelzentrum Kaisersbach

Rodelzentrum Kaisersbach, Wintersport Stuttgart, Wintersport Baden-Württemberg, Skifahren Stuttgart, Schlittschuhlaufen Stuttgart, Skigebiet Stuttgart
Im Sommer rauscht ihr hier auf Rollen in einer kurvenreichen Sommerrodelbahn ins Tal. Im Winter locken im Rodelzentrum Kaisersbach zwei Schlepplifte, zwei Schlittenlifte und zahlreiche Pisten, darunter eine 130 Meter lange Snowtubingbahn zum Spaß im Schnee. Neben Skifahren und Rodeln könnt ihr also auch Reifenrodeln (Snowtubing). Dabei heizt ihr allein oder zu zweit in einem großen, mit Luft gefüllten Schlauch über die Piste mit Steilkurven. Oder ihr holt euren alten Holzschlitten oder den Kinder-Bob aus dem Keller und saust damit die Abfahrt hinunter. Auch Skifahrer und Snowboarder kommen auf ihre Kosten und die Gegend eignet sich perfekt für einen idyllischen Winterspaziergang.

 

Eislaufen in der Eiswelt Stuttgart

Wintersport Stuttgart, Wintersport Baden-Württemberg, Skifahren Stuttgart, Schlittschuhlaufen Stuttgart, Skigebiet Stuttgart
Die neue Eislaufsaison ist eröffnet: In der Eiswelt Stuttgart auf der Waldau stehen euch zwei vollklimatisierte Eishallen zum gemeinsamen Schlittern zur Verfügung. Hier trainieren drei Eiskunstlaufvereine, Stuttgarts bekanntestes Eishockey-Team, die Rebels, und begnadete Eisstockschützen. Doch keine Angst, beim öffentlichen Publikumslauf sind nicht nur Profis unterwegs. Sonntags während der Eis-Disco ist’s besonders lustig – Songs von den Backstrees Boys und Dance-Hits der 90er Jahre versüßen euch das Eislaufen. Auch am Mittwoch- und Freitagabend lauft ihr mit Musik und Farblicht. Musikwünsche sind jederzeit beim DJ möglich. Für alle Anfänger: Der Eislauflehrer bietet Kindern und Erwachsenen Eislaufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Schlittschuhe könnt ihr euch ebenfalls ausleihen. Im Bistro stärkt ihr euch zwischendurch, wenn gerade die Bahn aufgefrischt wird, mit Pommes oder Chicken Nuggets.

Alle Eisbahnen in Stuttgart und Umgebung findet ihr auch in unserem Eislauf-Artikel. Mehr Skigebiete auf der Schwäbischen Alb findet ihr zudem hier.

PRINZ wünscht euch einen spaßreichen Winter!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken