Man kann das Jahr auf viele Weisen ausklingen lassen: Party, Dinner oder gemütlich daheim. PRINZ verrät euch, wo die coolsten Silvester-Partys 2016 in Stuttgart stattfinden und welchen Platz zum Feuerwerkgucken ihr euch sichern solltet. Mach mal Platz 2016, hier kommt 2017!

+++ Schau doch öfter vorbei, dieser Artikel wird laufend aktualisiert! +++

Die besten Silverster-Partys 2016 in Stuttgart

 

BOA

Silvester in Stuttgart
Ganz nach dem Motto „Let's get lost tonight!“ veranstaltet das BOA den Silvesterball. Die Disco gibt es schon seit 38 Jahren in Stuttgart und nicht nur die After-Work-Party donnerstags ist beliebt. Für 12 Euro (VVK 12 Euro/AK 16 Euro) könnt ihr hier ab 22 Uhr das neue Jahr bei einem bunt gemixten Neujahrssoundtrack begrüßen. In der BOA gibt es alles außer Techno und Heavy Metal. Spaß werdet ihr hier sicher nicht zu wenig haben!

 

Romy S.

Mit fünf der DJ-Helden Stuttgarter DJs gibt es an Silvester im Romy S. allses außer Krimskrams. Das Buffet ist die Bar, euer Zuhause die Tanzfläche und eure Familie die Nachtschwärmer! Ab 23 Uhr beginnt hier eure Silvesterparty mit DJ LoLi, Philipp Werner, Dimitrios & Vencenzo, Zemah und Milyano und allen Beats die Spaß machen von House, Techno und Elektro!

 

Perkins Park

Silvester Feuerwerk Stuttgart
Macht euch schick und Ladies, zieht die hohen Hacken an, denn es geht in den Perkins Park! Vergesst die Sorgen des alten Jahres und freut euch auf das Neue. Tanzt, bis die Funken sprühen! Premium R&B, Hip Hop, Best Urban Classics & Electronic Beats von DJ Damian & Monsieur Eric Bee, DJ Kalou und Steve Turner – das ist A Supreme Experience! Das Standardticket kostet 29,90 Euro, mit Buffet 79,90 Euro und an der Abendkasse zahlt ihr rund 35 Euro. Und vergesst nicht: Um 12, wenn die Raketen hochgehen befindet ihr euch auf dem Killesberg! Also ab auf die Terrasse und das Feuerwerk über der Stadt angucken!


Club Zollamt

Es ist fünf vor zwölf und eure letzte Gelegenheit um die Silvester Madness im berüchtigten Club Zollamt zu feiern, denn dieses Jahr wird wohl das letzte Mal sein. Die Veranstalter freuen sich auf euch und schaffen Partylaune mit ausgewähltem Lärm inklusive Special Visuals. Mit dabei sind so viele DJs, dass man sie gar nicht alle hier aufzählen kann: Tech-House gibt es unter anderem mit Marius Lehnert und Chris Koegler ab 20 Uhr auf dem Tech-House Floor und der Mixedmusic Area mit DJ Tommy XXL und DJ Secret M. Ab 21 Uhr geht es auf dem Raggea und Hip Hop Floor weiter, der ab 6 Uhr dann mit Techno Beats bespielt wird. Wer zu Newcomer Techno tanzen will geht ab 22 Uhr ins Obergeschoss. Und das war noch nicht alles: Goa und Psytrance von vier verschiedenen DJs findet ihr außerdem im Wagon! Es gibt Cocktailsspecials und gegen den Hunger Burger und Pommes. Im VVK kostet der Eintritt 20 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. Wer erst morgens um 6 antanzt, zahlt nur noch 10 Euro. Achja: um Mitternacht ist ja dann noch Neujahr: in der Half Happy Hour gibt es Sekt und anschließend knallt euch das Zollamt mit einem professionellen Feuerwerk ins neue Jahr! Special Visual Effects inklusive!

Pure & Cocolores

Silvester Stuttgart, Club, Party, Pure
Im schicken PURE und im neuen Club Cocolores (direkt nebenan) könnt ihr stilvoll das neue Jahr einläuten lassen. Zwei Clubs, zwei Partywelten und das zu einem Preis! Die Clubs liegen in der Stuttgarter Stadtmitte und sind perfekt an die Öffentlichen Verkehrsmittel angebunden, Parkhäuser gibt es außerdem in unmittelbarer Nähe. Hier werdet ihr in der letzten Nacht des Jahres 2016 mit feinster Musik beschallt: im Cocolores heizt euch DJ Luk die Party mit House, Hip Hop, Mixed Beats und Musik aus den 90ern auf. Hip Hop und R'n'B gibt es im PURE. Wer mal eine Tanzpause braucht, geht einfach in die große Lounge oder in den Smoker Room. Dabei könnt ihr auch zwischen einem Buffet-Ticket und einem Party-Ticket wählen. Gegessen wird ab 19 Uhr, gefeiert ab 22 Uhr.

 

Climax

Wer Silvester lieber ohne viel Schnickschnack feiern und einfach nur in seinen Lieblingsclub gehen möchte, kann dies im Climax tun. Zu Gast sind Domenica Mazza (Swabian Electronica) und Michael "Clash" Gottschalk die mit euch das neue Jahr mit Tech- und Techhouse Musik begrüßen.

SI-Centrum

SI Centrum Stuttgart
Eine Location viele Möglichkeiten! Im SI-Centrum gibt es für jeden etwas, ob Partylöwe, Kulturliebhaber oder Schlemmerfreund. Wer richtig Party machen will, ist hier richtig. Bei der Black, White & Red Again All Over Silvester Party im Dormero Hotel startet um 20 Uhr die Party mit einem leckeren Appetizer, gefolgt von einem großen Buffet. Nach dem Tanzen zu Beats von DJs und Live Bands gibt es nach dem mitternächtlichen Anstoßen noch einmal Snacks, damit ihr gestärkt weiterfeiern könnt! Tickets gibt es ab 129 Euro.

Ähnlich geht es bei der SWR3-Party ab 20 Uhr zu: drei Floors mit einem 3-Gänge-Buffet erwarten euch hier. Abgefeiert wird zu Rock, Pop, Elektro, House und Hip Hop. Wer auf den abendlichen Schmaus verzichten und sich voll auf das Feiern konzentrieren möchte, bekommt das Partyticket für 22 Euro! Auch in der Spielbank warten drei Ebenen zum Tanzen, Futtern und Feiern auf euch! Ab 64 Euro seid ihr hier dabei!

Da das SI-Centrum so groß ist, kommen alle, die es ruhiger möchten, nicht zu kurz: Musicals, Silvester-Menüs in den Restaurants oder das Silvester-Arrangement samt Übernachtung im Hotel, werden hier außerdem angeboten.

Theaterhaus

Silvester im Theaterhaus Stuttgart
Im Theaterhaus in Stuttgart werden wir an Silvester gut unterhalten. Gezeigt werden das Silvester-Special "Joe Bauers Flaneursalon - Die wahre Stuttgarter Lieder- und Geschichtenshow" (19:15 und 21:45 Uhr für 30 Euro), die "Stucky Movies" zeigen Erika Stucky, wie sie live ihre Filme aus den vergangenen Jahr(zehnt)en vertont (20 Uhr und 22:15 Uhr für 30 Euro) und die Tanzproduktion „Infinity Reloaded“ (19 Uhr, ab 39 Euro). Außerdem gibt es noch etwas zum Schmunzeln mit "The Living Paper Cartoon" (19:30 und 22:15 Uhr für 30 Euro). Veranstaltet wird außerdem wieder eine Silvesterparty mit DJ Henster ab 23:30 für 13 Euro.

Palazzo Stuttgart

Silvester-Gala des Palazzo Stuttgart
Einen ganz besonderen Abend verbringt man im Harald Wohlfahrt PALAZZO. Die Silvester-Gala in der Atmosphäre des Spiegelpalastes in Stuttgart ist einzigartig. Hunderte Kerzen tauchen das Zelt in ein besonderes Licht, Künstler und Akrobaten verzaubern und bereiten uns einen einzigartigen Silvesterabend. Neben dem Vier-Gänge Menü gibt es Entertainment von der feinsten Art mit Artistik, Magie und Comedy. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, Tickets sind ab 219 Euro zu haben und beinhalten zudem auch noch ein Mitternachtsbuffet und und Aftershowparty mit DJ.

Silvesterfeuerwerk

Auf dem Schlossplatz in der Stuttgarter Mitte findet auch 2016 das große Silvesterfeuerwerk statt. Die Open Air Party auf dem Platz lädt auch schon vorher zum Verweilen ein. Wenn das Spektakel losgeht, sucht man sich einen guten Aussichtspunkt oder knallt einfach mit. Tolle Aussicht hat man im Kessel an vielen Stellen. Weißenburgpark, Karlshöhe oder direkt am Killesberg – wo ihr noch überall in den Himmel schauen könnt, lest ihr hier.


Silvester mit Kindern kann man auch perfekt daheim verbringen und gegen Mitternacht einen der tollen Aussichtsplattformen in Stuttgart besuchen. Davor wird natürlich geschlemmt! Wer noch die perfekten Party-Rezepte sucht kann auch mal diese Silvester-Rezepte anschauen.


Wo man in Stuttgart noch Silvester feiern kann, findet ihr im PRINZ Event Kalender.
Noch mehr Tipps für Silvester in Stuttgart gibt's hier!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken