Mitte April eröffneten die Beef Burger Brothers neben ihrem Laden in Zuffenhausen ihren zweiten Burgerladen direkt in der Stuttgarter Mitte. Das Triple B ist eines der ersten richtigen Burgerbuden im Kessel und erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Anfang des Jahres durften sich Triple B zudem über die Erstplatzierung im Stuttgarter Burger Voting erfreuen, jetzt verwöhnen sie die Gaumen von vielen Burgerlovern Stuttgarts an zwei Standorten.

Triple B
Triple B
Triple B
Triple B
Die zweite Location in der Marienstraße 28, direkt in der Stuttgarter Stadtmitte, eröffnete Mitte April. Mit Nachbarn wie The Burger Republic, Hans im Glück, Aloha Burger, Sausalitos und auch McDonald’s scheint sich die Gegend rund um die Marienstraße zur kleinen Burgermeile Stuttgarts zu mausern. Wie wir finden gar nicht schlimm, denn sie alle machen ihr Ding, haben ihre Zielgruppe und ihre Fans. Wer richtige Burger will, sollte aber dennoch einen Bogen um das goldene M machen ;) Geöffnet hat der Standort in Mitte die ganze Woche bis auf Sonntag – Zuffenhausen hat aber geöffnet (und dafür am Montag Ruhetag).

Perfekt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis „Stadtmitte“ (S-Bahn) bzw. „Rotebühlplatz“ (U-Bahn) ist das Triple B zu erreichen. Auch wenn die Seitenstraße nicht so auffällt und der Laden von außen recht unscheinbar erscheint, ist es innen umso schöner. Angelehnt an das Design der ersten Filiale werdet ihr hier einiges zu schauen haben. Besonders erinnert uns die Backsteinwand mit den Vintage Blechschildern an Zuffenhausen. Auf der Gegenüberliegenden Wand begrüßt euch eine mit Postern überhäufte Wand und kopfüber hängt ein Fahrrad von der Decke. Die Möbel sind schick, die Beleuchtung modern, die Deko voller hübscher Details, die es zu entdecken gibt. Der Stil trifft genau den Geschmack der Zeit und man fühlt sich einfach wohl. Die Burgerjungs haben sich hier wirklich viel Mühe gegeben um uns Burgerliebhabern einen tollen Ort zum Verweilen zu schaffen.

Inmitten der Location befindet sich die Theke mit offener Küche. Darüber findet ihr das Burgermenü. Dieses unterscheidet sich nicht von dem in Zuffenhausen und ihr könnt euch auf Top Qualität freuen. Bestellt euch also erst mal euren Burger mit Getränk und nehmt Platz. Freunde von dicken kartoffeligen Pommes (2,90€) sind hier richtig und zusammen mit den himmlischen Saucen schmecken diese noch viel besser. Unser Tipp: immer die Haussauce probieren! Hier ist dies die leicht pikante „Triple B“. Wenn wir schon bei der Haussauce sind, können wir auch direkt den Burger des Hauses, den Triple B Burger (8,90€), bestellen. Dieser kommt mit 200 Gramm frischem Rindfleisch, medium gebraten, frischer Avocado Creme, zerschmolzenem Käse und (für uns) mit extra Bacon! Bei den Jungs könnt ihr euch wirklich drauf verlassen, dass sie euch den Burger genau so braten, wie ihr ihn möchtet! Am besten natürlich noch schön saftig und nicht tot gebraten! Und genau das macht auch einen guten Burgerladen aus. Die Buns schmecken super und halten dem Test stand, den Burger bis zum Ende mit den Händen essen zu können. Super!

Fazit: Stuttgarter Burgergenuss in toller Atmosphäre zu fairen Preisen, frischen Zutaten und viel Liebe gibt’s bei den Beef Burger Brothers!

Bewertung: 5/5