Frankreich ist Gastgeber der Fußball EM 2016 und erinnert uns daran, mal wieder die Gelegenheit zu nutzen, um die leckeren französischen Restaurants Stuttgarts zu besuchen. Denn die Europameisterschaft soll natürlich auch schmackhaft sein. PRINZ hat für euch im Zuge dessen ein paar der Franzosen in Stuttgart zusammengestellt!

Le Cassoulet

Französisches Restaurant in Stuttgart,  französische Küche Stuttgart
Französisches Restaurant in Stuttgart, Creme Brulee, französische Küche Stuttgart
Das Restaurant Le Cassoulet befindet sich nahe dem Schlossgarten in der Willy-Brandt-Straße und hält einige besondere Schlemmereien für euch bereit. Für den großen Hunger und die Chance richtig viel aus der französischen Küche zu probieren, könnt ihr jeden Freitag Abend ab 18:30 Uhr für 42 Euro pro Person von einem französisches Buffet speisen. Von Coq au Vin über Boeuf Bourguignon bis hin zur klassischen Mousse au Chocolat gibt es hier von allem etwas zu kosten. Ebenso bietet das Restaurant einen Sonntagsbrunch an, den ihr nicht verpassen solltet. Für 45 Euro erwarten euch französische Frühstücks- und Lunch-Spezialitäten mit Croissants, Desserts, Käse und vielem mehr! Der Brunch findet von 11.30 bis 14.30 Uhr statt. Und auch für das Ende einer Woche hat sich das Le Cassoulet etwas einfallen lassen: Mit einem 2-Gänge-Menü könnt ihr die Woche am Sonntagabend beschließen und ab 18 Uhr aus Empfehlungen des Küchenchefs Jochen Behl wählen. Dazu gibt es ein Glas Sekt, insgesamt kostet das Menü 36 Euro pro Person. Von Samstag bis Donnerstag könnt ihr außerdem ein romantisches Abendessen mit 5-Gängen buchen. Ihr seht also: Für jeden ist im Le Cassoulet etwas dabei. Reservieren empfiehlt sich.

Le Medoc

Französisches Restaurant in Stuttgart,  französische Küche Stuttgart
Le Medoc
Inmitten von Stuttgart liegt das französische Bistro und Weinstube - unterhalb des Kernerplatzes direkt an der Wullestaffel. Hier kann man richtig lecker französisch essen, nicht zuletzt weil die Atmosphäre so schön ist, sondern auch, weil die Gerichte vielseitig und noch recht preiswert sind. Mittags gibt es ein wöchentlich wechselndes Lunchmenü, abends könnt ihr euch à la carte bekochen lassen. Der Salat mit Ziegenkäse, eingelegten Birnen und gerösteten Nüssen (11 Euro) macht euch Lust auf einen Hauptgang wie einem Lachssteak mit Paprika-Zucchini-Fondue und Basmatireis (18 Euro) oder Lammkarree mit Auberginenkaviar und Kartoffelgratin (23 Euro). Als Dessert wählt ihr dann zwischen einer kleinen Käseplatte (9 Euro) oder Süßem wie den Macarons, Mousse au Chocolat, Crème Brûleé oder Apfelkuchen (ab 5 Euro). Der Sommelier weiß auch immer den richtigen Wein zu den Speisen und berät euch gerne. Außerdem kann die Location super für Geburtstage oder ähnliches verwendet werden und dazu immer sonntags für einen Brunch ab 20 Personen reserviert werden (Kosten pro Person 32 Euro). Lasst es euch schmecken!  

OLIVO

Französisch, Olivo, Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart
Französisch, Olivo, Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart
Sternekoch Nico Burkhardt
Vom Sternekoch Nico Burkhardt genießt ihr tolle Menü-Kreationen. Das Restaurant mit einem Michelin-Stern befindet sich im Steinberger Hotel Graf Zeppelin. Die Menüs werden an die Jahreszeit und die dazugehörigen regionalen Produkte angepasst. Mittags könnt ihr so zwischen einem 3- oder 4-Gänge-Menü (68 und 82 Euro) wählen und da aus verschiedenen angebotenen jeweils Vorspeise, Hauptgericht und Dessert wählen. Abends nach dem gleichen Prinzip und auch gerne mit mehr Gängen (Gerichte ab 20-40 Euro, Menüs ab ca. 110 Euro). Dazu werden euch abgestimmte Weine gereicht. Toll: Die französischen Klassiker werden hier neu interpretiert und bei all den Auszeichnungen - die für die gehobene Qualität des Hauses sprechen - fühlen wir uns gut aufgehoben. Aber Achtung vor Kalorienbomben: Ihr werdet euch mit Sicherheit in die kleinen süßen Leckereien verlieben. Bunte Macarons und Pralinen - einfach délicieux!  

Le Pastis

Le Pastis
Le Pastis
In einem der ältesten Sandstein-Kellergewölbe Stuttgarts speist ihr im Le Pastis zu auserlesenen Weinen und köstlichem Essen. Hier werden ihr mit einem Menü, das euren Gaumen verzaubert, verwöhnt. Ab 39 Euro pro Person könnt ihr derzeit beispielsweise das Savoir Vivre Menu bestellen: Wildlachs Tartar, Winterkabeljau und eine Créme Caramel verzaubern euren Abend. Wenn ihr ein romantisches Candle Light Dinner mit eurem Lieblingsmenschen verbringen möchtet, gibt es ab 99 Euro Kerzenschein-Arrangements in romantischer Atmosphäre. Für alle die, die französische Küche einmal erschmecken wollen, absolut einen Besuch wert!

Le Tonneau

Französisches Restaurant in Stuttgart, Flammkuchen, französische Küche Stuttgart
Das Le Tonneau befindet sich im Stuttgarter Westen und stellt ist ein kleines authentisches Restaurant, in welchem ihr zu normalen Preisen essen könnt. Hier gibt es zum Beispiel Flammkuchen (ab 8,90 Euro), Baguettes (ab 8,90 Euro) und Salate (ab 7,90 Euro) Das Essen wird auf Wunsch sogar geliefert! Zum Lunch (10.30-13.30 Uhr) oder Dinner (18-22 Uhr) gibt es die Gerichte direkt zu euch nach Hause und ihr könnt aus einer großen Auswahl an französischen Snacks wählen. Auch Quiche und hausgemachte Desserts wie Apfelkuchen und Crème Brûlée oder Crêpes sind mit dabei. Die Quiche Lorraine gibt es schon ab 8,90€ für eine Person, einen Crêpes ab 3,90€. Vor Ort gibt es zudem Tagesspezialitäten wie Gemüsesuppe, Nudelsalat mit bunten Nudeln, Putenbraten oder auch herzhafte Crêpes und Gourmet-Baguettes. Das kleines Restaurant eignet sich zudem super für die Mittagspause und das Beste ist, dass für jeden etwas dabei ist, egal ob ein einfaches Baguette, Coq au vin oder Boeuf Bourguignon. Ein Stück Petite France im Stuttgarter Westen!

Patisserien

EM 2016, Fußball, Frankreich, französisch, Restaurant, Stuttgart, PRINZ, Patisserie
Wer es süß mag, besucht am besten französische Patisserien wie tarte & törtchen im Stuttgarter Westen, die Patisserie Meister Lampe oder die Patisserie Ludwig. Sie alle bieten köstliche Leckereien an, bei dem jedes Herz aufgeht. Lasst euch Frankreichs süßeste Seite mit Tartelettes, Macarons und Pralinés nicht entgehen!  

 

Für dich war in der Auswahl noch nicht das richtige dabei? Dann findest du in unserem Locationguide viele weitere französische Bistros, Cafés und Restaurants! PRINZ wünscht bon appétit!