Handfest

"Wir haben alles, was das Leben schöner macht", beschreibt Annette Scheuermann ihr Laden-Konzept. Die studierte Modedesignerin und vierfache Mutter fing vor fünf Jahren mit ihrer Freundin Eva Kissel an zu nähen: Handgefertigte Taschen aus Leder und recyceltem Stoff, die auf ihrem gegründeten Modelabel "Die Nachteulen" unters Volk gebracht wurden. Dies lief so gut, dass die beiden beschlossen im Reutlinger Wendler-Areal einen Kunstmarkt, ausschließlich mit handgefertigten Produkten, ins Leben zu rufen. Der findet seit 2010 jährlich im November statt und gilt in Sammlerkreisen bereits als "Kult".
Im Mai dieses Jahres gründeten die beiden Freundinnen dann den dazugehörigen Laden, mitten in Reutlingens Altstadt. Dort bieten die beiden ihre eigens gefertigten Waren an: Kleidung für Kinder und Erwachsene, Vasen, Seifen, Wohnaccessoires, Spielzeug und andere Dinge. "Seltene Stoffe zum selber nähen haben wir von Händlern aus aller Welt eingekauft", sagt die 40-Jährige Modedesignerin. Besonderheit: Rund ein Dutzend Künstler stellen ihre Alltagsprodukte und Kunstwerke im Laden aus. Diese kann man auch kaufen. "Wir wollen den regionalen Kreativen eine dauerhafte Bühne liefern, ihre Werke den Kunden näherzubringen", erklärt Annette Scheuermann.
Die Unikate kommen bei den Kunden gut an. "Wir haben viele Stammkunden, die immer wieder bei uns im Laden vorbeischauen", freuen sich die Ladeninhaberinnen.


Adresse
Handfest
Weingärtnerstraße 1
72764 Reutlingen
Google Maps
Telefon
+4971219376931
Webseite
Öffnungszeiten
Di-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-16 Uhr