-Bewertung

Ratskeller Ludwigsburg

, PRINZ

Die Barockstadt Ludwigsburg hat zu kämpfen: mit dem Aussterben der Innenstadt, weil es die Shopper ins Kaufhaus in den Vorort zieht. Dabei kann man rund um den Marktplatz und die kleine Fußgängerzone nicht nur gemütlich einkaufen, sondern auch gut einkehren - ganz gleich ob italienisch oder international. Gerne auch im jüngst eröffneten Ratskeller. Julia Littmann hat aus der ehrwürdigen Lokalität mit 111-jähriger Geschichte ein zeitgemäßes Restaurant geschaffen: Hier flackert das Kaminfeuer virtuell auf einer Riesenleinwand, von der Decke baumeln Kronleuchter und Messer und Gabel stecken in Krügen auf den Tischen.

Da zeigt sich, dass man sich nicht so recht entscheiden kann, ob man schick oder rustikal sein will. Klarer ist der Kurs in Silvio Süssels Küche: schwäbischtraditionell. Die Käsespätzle sind toll, weil keine Sahne dran ist. Der Rostbraten ist sehr dick und rosa wie gewünscht; die Zwiebeln dazu glasig. Nach einem kleinen Missverständnis kommen schließlich die etwas zu dick geschnittenen Bratkartoffeln. Ein Entschuldigungs - lächeln gibt's gratis dazu. Hier ist's wirklich gut, da kann man dann auch niemandem böse sein.


Adresse
Ratskeller Ludwigsburg
Wilhelmstr. 13
71638 Ludwigsburg
Google Maps
Telefon
+4971412423020
E-Mail
info@ratskeller-ludwigsburg.de
Webseite
Öffnungszeiten
So-Do 11-1, Fr/Sa 11-2 Uhr

Magazin-Artikel über Ratskeller Ludwigsburg 1