Waldorf-Kindergärten

In Stuttgart gründete Rudolf Steiner 1919 seine erste Waldorfschule mit angegliedertem Kindergarten. Klar, dass es hier inzwischen viele Waldorf-Kindergärten gibt. Deren Grundprinzipien sind das nachahmende Lernen, sprachliche und musische Förderung (u.a. mittels Eurythmie, einer expressiven Tanzkunst), eine einfache Gestaltung des Spielmaterials und ein starker Bezug zu den Jahreszeiten. Träger der Waldorfkindergärten sind meist Vereine, in denen die Eltern Mitglieder sind. Von ihnen wird Mitarbeit bei der Organisation des Kindergartens erwartet.

Waldorfkindergarten Kräherwald, Rudolf-Steiner-Weg 10,Tel. 25 73 347, www.waldorfschulekräherwald.de.

Waldorfkindergarten Sonnenberg, Kremmlerstr. 1a, Tel. 76 76 466, www.waldorfkindergarten-sonnenberg.de.

Weitere Einrichtungen und Infos unter www.waldorfkindergarten.org.


Adresse
Waldorf-Kindergärten
Rudolf-Steiner-Weg 10
70192 Stuttgart
Google Maps
Telefon
+492573347
Webseite