-Bewertung

Landhaus

, PRINZ

Eine Fata Morgana? Wir müssen uns ein wenig die Augen reiben, als wir hinter dem SWR und unweit der Villa Berg auf das ehemalige Restaurant Melles stoßen. Auf der Wiese vor dem kleinen Gebäude lümmeln Jungspunde auf bereit gehaltenen Decken, Sitzkissen und in der Hängematte und laben sich an Kaltgetränken. In einem der Pavillons steigt eine Grillparty und auf der Terrasse genießt das gediegenere Volk Risotto mit Pfifferlingen und feine sommerliche Salate. Ein schönes Idyll. Doch wenig später bereuen wir die anfängliche Euphorie. Das Personal ist so gestresst, dass es unaufmerksam bis ungehobelt daherkommt.

Wir warten eine halbe Stunde, bis wir bestellen dürfen, ein Getränk wird komplett vergessen. Und als das eine Essen bereits serviert ist, teilt man uns mit, dass das zweite nicht wie erwartet serviert werden kann. Die marinierten Garnelen sind aus. Wir entscheiden uns für unmarinierte zum Salat - und müssen prompt mit schlecht gebratenen vorlieb nehmen. Schade eigentlich!


Adresse
Landhaus
Karl-Schurz-Str. 28c
70190 Stuttgart
Google Maps
Telefon
+497112622345
Webseite
Öffnungszeiten
Di-Sa 12-23, So 12-22 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
S-Ost
Services
Brunch, Frühstück, Live-Sportübertragung, Terrasse