-Bewertung

Vinayaga

, Vinayaga

Es ist zwar keine göttliche Offenbarung, aber es ist ziemlich gut, was einem da im Osten serviert wird. Die Einrichtung ist wie in jedem indischen Lokal mit nettem Tand aufgehübscht - hier jedoch angenehm schlicht. So auch die gediegene Speisekarte mit Curries, Tandoori-Chicken oder frittierten Snacks zur Vorspeise. Letztere überzeugen aber durch die dazu gereichten, hausgemachten Soßen: feines Mango-Chutney, Tamarindenpaste, Minzjoghurt. Die Hauptgerichte sind klasse, erinnern sie uns doch an den letzten Südindien-Urlaub. Ein Hit: Vegetable Kofta - Veggie-Gemüsebällchen, die nicht, wie so oft, in Sahne ertränkt, sondern fein tomatig gewürzt wurden.

Auch lecker: Lamm-Curry und ceylonesisches Kaithiri mit Auberginen, Zwiebeln und Kartoffeln in wunderbarere Soße. Dazu ein sehr netter Service und ein echter Chai - das authentische Indien findet man im Stuttgarter Osten. Om Shanti!


Öffnungszeiten
Montag 11–14:30 Uhr, 17–23 Uhr
Dienstag 11–14:30 Uhr, 17–23 Uhr
Mittwoch 11–14:30 Uhr, 17–23 Uhr
Donnerstag 11–14:30 Uhr, 17–23 Uhr
Freitag 11–14:30 Uhr, 17–23 Uhr
Samstag 11–14:30 Uhr, 16:30–23 Uhr
Sonntag 12–23 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U4, 9 Bergfriedhof

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1


Magazin-Artikel über Vinayaga 1