-Bewertung

Adis Edelmann

Wer mit Worten umgehen kann, ist im Vorteil. "Selbstgeschnittene Kantkartoffeln treffen auf die Blume des Salzes, dem "Maldon" - Meersalz" steht auf der Karte unter "Gesalzene Edelmänner". Das sind, nun ja, Pommes - dunkel und kross. Im großen Raum des Adis Edelmann in Gablenberg, das früher ein Vereinsheim war und jetzt in schickem Orange leuchtet, sind fast alle Plätze besetzt. Das ist zu viel für Küche und Service, so dass alles sehr lange dauert. Nicht nur die Pommes, die es als Vorspeise (!) gibt. Auch der Beilagensalat ist weniger spektakulär als seine Beschreibung: "Kleine Reise durchs Feld. Lustige Karotten liegen mit Kraut und Kartoffeln entspannt neben verschiedenen Blattsalaten". Bei den Käsespätzle wurde mit zwei guten Käsesorten kein bisschen zu viel versprochen. Lecker.

Das Hirschgulasch ist toll: intensiver Geschmack, mürbe Konsistenz. Da geht das verkochte Kartoffelgratin neben dem Rahmwirsing unter. Bei dem Andrang verzeiht man‘s dem Koch jedoch.


Adresse
Adis Edelmann
Albert-Schäffle-Str. 6
70186 Stuttgart
Google Maps
Telefon
+4971164518045
E-Mail
lokal@adis-edelmann.de
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa ab 17 Uhr, So ab 12 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
S-Ost