Silberbergwerk Neubulach

Hier geht's hinab ins Innere der Berge, in die spannende Welt der mittelalterlichen Bergwerke. Während der 400 Meter langen Fahrt bekommt man Einblick in die mühsame Arbeit der Bergknappen. Neben dem Hella-Glück-Stollen kann der Untere Stollen besichtigt werden. Die zwei Kilometer lange Reise geht vorbei an Erzgängen, Abbauen und Förderschächten. Wer Lust auf eine kleine Wanderung hat, kann am Mundloch des Stollens den Fledermauspfad unsicher machen.

Hella Glück Stollen, Erw. 3,50, Schüler 1,50 Euro, Führungen im unteren Teil des Stollens nach Voranmeldung, 20 Euro p.P.


Adresse
Silberbergwerk Neubulach
Waldecker Straße 55
75387 Neubulach
Google Maps
Telefon
+497053969510
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 10-16, So/F 10-17 Uhr