Chaya Couture

Ursprünglich studierte Jill Asemota Kommunikationswissenschaften, wollte sich dann aber ihren Kindheitstraum eines eigenen Modelabels erfüllen. Durch ihren Draht zur Modebranche, den sie als Model hatte, lief das auch wie am Schnürchen. Das Handwerk einer Designerin hat sie sich größtenteils selbst beigebracht und das Ergebnis namens Chaya Couture kann sich sehen lassen: verspielte Babydolls, glamouröse Kleider, Röcke und Blazer aus Wildleder oder Seide. Jill war auch schon als Newcomerin auf der Berliner Fashion Week und ganz nebenbei stattet sie auch mal gerne Promis aus. Trotzdem bleiben die Teile erschwinglich und Jill Asemota dem Süden treu, das heißt ein Flagship Store für Stuttgart ist in Planung.


Adresse
Chaya Couture

Stuttgart
Google Maps
Webseite