Enjoy Berlin
Bei sommerlichen Temperaturen, macht eine Tour durch die Stadt gleich viel mehr Spaß, wenn einem der Fahrtwind um die Nase weht. Deshalb bietet Enjoy Berlin sowohl klassische Stadtrundfahrten und -gänge, als auch Touren mit dem Segway oder dem Bike an.

Stadtrundfahrt mit Spoos-Weels
Das Besondere ist: Bei Enjoy Berlin kann man auch Fahrten mit dem Spoos-Weel buchen. Als einer der bundesweit einzigen Anbieter, hat Thomas Schmidt als erster Stadtführer die E-Trikes in sein Angebot aufgenommen.

Das Spoos-Weel gleitet mit seinem Elektromotor ohne Abgase durch die Straßen und ist in zwei Ausführungen vorhanden: Zum einen gibt es die sportliche Variante, bei der man stehend das Spoos-Weel fährt, zum anderen kann man auch die gemütliche und gleichzeitig barrierefreie Variante, bei der man sitzt, buchen.

Tägliche Touren bis November
Bis 02.11.2013 habt ihr täglich die Möglichkeit mit dem innovativen Gefährt die Stadt zu erkunden. Für 39 Euro stellt euch Enjoy Berlin das Spoos-Weel 2,5 Stunden auf der geführten Tour durch die Landeshauptstadt zur Verfügung. Startpunkt ist immer der Gendarmenmarkt, um 10:30 Uhr geht“s los. Nach Vereinbarung könnt ihr auch individuelle Touren buchen oder auf den regelmäßigen thematischen Touren noch tiefere Einblicke in die Stadt erhalten.

Für die Nutzung des E-Trikes solltet ihr einen Führerschein für Mofa oder höher besitzen und nicht mehr als 150 Kilogramm wiegen. Die Akku-Laufzeit der Spoos-Weels beträgt je nach Gewicht und Fahrweise circa 50 bis 70 Kilometer.

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, euch aufs Spoos-Weel zu schwingen, bekommt ihr hier alle weiteren Informationen und könnt euch einen Platz auf der nächsten Tour reservieren oder die klassische Stadttour buchen.