20 °C So, 20. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu Entdeckt: Mela

Neu Entdeckt: Mela

Typisches, leckeres indisches Essen mit typisch indischer Freundlichkeit serviert. Vorspeisen, Suppen, Currys in allen Farben zu einem guten Preis.



Typisches, leckeres indisches Essen mit typisch indischer Freundlichkeit serviert. Vorspeisen, Suppen, Currys in allen Farben zu einem guten Preis.

Die meisten lieben indisches Essen und das Schöne ist, dass wir in Berlin auch sehr viele indische Restaurants haben, aber leider sind diese oft nicht so typisch, wie man sie vielleicht aus Indien oder aus Erzählungen kennt. Das kann man bei dem Ende letzten Jahres eröffneten Restaurant Mela nicht behaupten. Hier wird noch versucht ein bisschen vom Indien-Feeling rüber zu bringen. Wenn man hier scharfes Essen bestellt, dann wird es auch scharf und wenn nicht, dann bekommt man eine sehr scharfe Soße dazu, die die Augen zum Tränen bringt.

Wer sich zwischen der wirklich großen Auswahl an verschiedenen Hähnchen-, Lamm- und Fischgerichten – natürlich auch zahlreichen vegetarischen Gerichten – nicht entscheiden kann, der kann sich auch eine Thali-Platte bestellen. Diese beinhaltet Reis, eine „Salat“ und drei Portionen verschiedener Gerichte – auch sehr gut, um diese zu teilen.

Die Preise liegen bei durchschnittlich 7€ – 9€ und sind damit total gerechtfertigt für ein Restaurant dieser Art.
Bloß ist der Service etwas unterbesetzt, sodass bei größerem Andrang, der alleinige Koch etwas überfordert sein kann und der einzige Kellner auch nur wie wild durch die Gegend rennt. Jedoch sieht man darüber hinweg, denn die Freundlichkeit des Kellners ist beschwichtigend.

Bewertung: 3/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.