Italien – bei uns vor allem bekannt als Fußball-Feind. Doch nicht nur Fußball spielen sie gut, auch Kochen gehört zu ihren besten Fähigkeiten. Wo es neben der schnellen und günstigen Pizza an der Ecke, auch die gute Qualität gibt, haben wir getestet.

Italienische Speisen


La Focaccia

Lützowstr. 19
10785 Berlin
Tiergarten
Tel: 030 – 26393945
Facebook: La Focaccia
Öffnungszeiten: Mo – Sa: 9 – 17 Uhr

Der kleine Italiener in der Nähe des Ku'damms, liegt auf einer abgelegenen Seitenstraße. Die Chancen, das Restaurant La Focaccia im Vorbeigehen zu finden, sind also eher gering und trotzdem, wenn ihr es dann gefunden habt, ist es komplett gefüllt. Vor allem in der Mittagszeit müsst ihr früh da sein, um hier noch einen Platz in dem kleinen aber sehr gemütlichen Hinterzimmer des Restaurants zu finden. Wenn ihr einen Platz gefunden habt, geht alles ganz schnell. Die üppige Auswahl an verschiedensten Pizzen, begleitet von ein paar ausgesuchten Vorspeisen und Pasta-Gerichten, lassen euch schon das Wasser im Munde zusammenlaufen. Die Preise sind bei 6,50 € für eine Pizza mit Tomaten, Käse, Champingnons, Artischoken und Oliven erschwinglich und bei diesem Genuss zahlt man das Geld gerne. Nachdem sich dann auch zum Nachmittag hin der Raum etwas lichtet, könnt ihr hier noch entspannt sitzen und am Ende vorne an der Empfangstheke bei den netten aber sehr beschäftigten Kellnerinnen bezahlen.
Für Fans von Riesen-Portionen.


Il Casolare

Grimmstraße 30
10967 Berlin
Kreuzberg
Tel: 030 69506610
Facebook: il Casolare
Öffnungszeiten: Mo – So: 12 – 0 Uhr

Ein typisches italienisches Restaurant im Szenebezirk Kreuzberg. Nach einem idyllischen und abwechslungsreichen Spaziergang am Spreeufer bei der hübschen Admiralsbrücke könnt ihr euch bei Il Casolare eine Stärkung in super Atmosphäre holen. Eine riesige Auswahl an Pizzen und ein kleines Angebot an anderen italienischen Gerichten von der Tageskarte, serviert von temperamentvollen italienischen Kellnern, die euch zwar nicht mit südländischer Freundlichkeit überschütten, aber dafür mit vielen Leckereien, sorgen für das unvergleichbare Italien-Feeling. Im Sommer könnt ihr sogar draußen direkt an der Spree sitzen und eure Schlemmerzeit wird sicherlich von einem musikalischen Programm kreuzberger Straßenmusiker unterlegt werden. Auch der Preis ist mit 7,00 € für eine Pizza mit Tomate, Käse, Salami und Parmesankäse durchaus noch angemessen.
Für Fans von Szene-Restaurants.


San Marco

Schönhauser Allee 102
10439 Berlin
Prenzlauer Berg
Tel: 030 - 4457029
Web: www.sanmarcoberlin.de
Öffnungszeiten: Mo – So: 11 – 1 Uhr

Dieses Restaurant lockt vielleicht nicht vorrangig mit der geschmacksintensivsten Pizza, jedoch werden hier Preis und Leistung ganz groß geschrieben. Jede Pizza, egal mit welchem Belag, bekommt ihr bei San Marco für sage und schreibe 2,70€ und der Preis ist der Größe nicht im geringsten anzusehen. Wer hier also eine Pizza „Margherita“ bestellt, hat etwas daneben gegriffen, denn auch die Pizza „San Marco“, mit Tomaten, Käse, Salami, Peperoni, Champignons und Zwiebeln hat um einiges mehr an Belag und kostet trotzdem das gleiche Geld. Zu der Pizza noch ein Cocktail und ihr seid trotzdem erst bei 5,70€ insgesamt, denn auch die Cocktails kostet im San Marco nur 3,00€ ohne Ausnahme. Auch das Ambiente ist nett und trotz des immer gefüllten Restaurants könnt ihr euch bei Kerzenschein und freundlichen Kellnern einen gemütlichen Abend machen. Doch sollte man lieber keine anderen Gerichte aus der umfangreichen Speisekarte wählen, denn diese fallen im Vergleich zu der Pizza sehr klein und eher teuer aus.
Für Fans von Schnäppchen.


Ristorante Tettoia

Waldstraße 55
10551 Berlin
Moabit
Tel: 030 - 3963147
Web: www.ristorante-tettoia.de
Öffnungszeiten: Di – Sa: 16 – 0 Uhr; So: 14 – 0 Uhr; Mo: geschlossen

Alteingesessene Trattoria im Herzen des neuen In-Viertels Moabit. Das Ristorante Tettoia ist in keinster Weise mit den vielen neu eröffnenden Läden in Moabit zu vergleichen. Das Restaurant fällt sogar im Vorbeigehen kaum ins Auge und schreit auch mit der Inneneinrichtung nicht nach Aufmerksamkeit und Jugendlichkeit. Schon beim Eintreten erwartet euch ein wohliges Gefühl, wie im Wohnzimmer einer italienischen Oma. Die gemütliche Einrichtung, das Dämmerlicht des Kerzenscheins und ein ruhiger, etwas älterer Italiener empfangen euch mit offenen Armen. Getoppt wird die schöne Atmosphäre dann noch von der großen Auswahl auf der Speisekarte, den sehr leckeren Gerichten und der im Service enthaltenen Bruschetta, welche als Vorspeise serviert wird. All das wird euch einen ruhigen und angenehmen Abend bereiten, jedoch ist das kein Vergnügen für jedermanns Geldbeutel, denn mit 8,50€ für eine Pizza, hat das Schöne hier auch seinen Preis.
Für Fans von Gemütlichkeit.


Pizzaklub

Katzkerstraße 10
10829 Berlin
Schöneberg
Tel: 030 - 23639400
Web: www.pizzaklub.de
Öffnungszeiten: Mo – Sa: 17 – 0 Uhr; So: 15 – 23 Uhr

An der schönen Schöneberger Yorckstraße erwartet euch das deutsch-sizilianische Team des Pizzaklubs mit einer unvergleichlichen Steinofen Pizza. Die familiäre, typisch italienische Atmosphäre und die jungen freundlichen Kellner servieren euch in kürzester Zeit von Salat über Pizza und Pasta bis hin zum Dessert alles, was ihr möchtet. Wie in jedem original italienischen Restaurant sollte die Wahl auch hier auf die knusprig gebackene und üppig belegte Pizza fallen. Obwohl der Preis für eine Pizza Spinaci, belegt mit Tomate, Morzarella, frischem Spinat und Gorgonzola bei 7,50 € schon recht hoch liegt, lohnt sich der Besuch des Pizzaklubs trotzdem, denn solch einen Gaumenschmaus, traditionell serviert auf einem Holzbrett, nur mit Pizzaschneider und ohne Besteck, ist nicht an jeder Ecke zu finden.
Für Fans von Steinofenpizza.


Vapiano

Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
Mitte
Tel: 030 - 23005005
Web: www.vapiano.de
Öffnungszeiten: Mo – Sa: 10 – 1 Uhr; So: 10 – 0 Uhr

Vapiano gibt es in Berlin am Ku'damm, in Wilmersdorf, am Hbf und am Potsdamer Platz und egal wo man is(s)t, es ist immer voll. Die Schlangen vor den Pizza- und Pasta-Küchen sind fast immer lang und machen es schwer, mal auf eine kurze Mittagspause vorbeizukommen.
Sollte man aber mit etwas Zeit herkommen, dann wird man mit super leckerem italienischem Essen verwöhnt.
Die Preise sind zwar ziemlich hoch, mit manchmal 10€ für eine gut belegte Pizza, aber die Qualität der Gerichte ist nahezu unvergleichlich. Brot gibt es immer gratis dazu, auch zu Pizza und Pasta.
Man muss das Konzept aber mögen: Fürs Essen muss man sich anstellen und bekommt es dann frisch zubereitet aufs Tablett. Wäre die Atmosphäre nicht so edel, könnte man fast meinen, man wäre in der Uni-Mensa.
Für Fans von Selbstbedienung.


Ristorante Peppone

Leipziger Platz 15
10117 Berlin
Mitte
Tel: 030 – 22488156
Web: www.ristorante-peppone.de
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 12 – 14:30 Uhr; Mo – Sa: 18 – 23:30 Uhr; So: geschlossen

Das Ambiente des Restaurants wirkt sofort einladend, denn der Service ist herzlich und dabei trotzdem nicht aufdringlich. Zum Erlebnis wird der Besuch aber vor allem durch seine herausragende Küche. Die Köche verstehen nicht nur ihr Handwerk, sondern legen auch großen Wert auf Detail.Von der delikaten Vorspeise, über die köstliche hausgemachte Pasta, gefolgt von einem Schwertfisch in delikater Sauce bis zum kleinen, feinen Dessert stimmt im Ristorante Peppone wirklich alles. Dazu noch ein Glas Wein in ruhiger und entspannter Stimmung und der Abend ist perfekt.
Für Fans von Details.


Da Baffi

Nazarethkirchstraße 41
13347 Berlin
Wedding
Tel: 0175 – 692 6545
Web: www.dabaffi.com
Öffnungszeiten: Di – Sa: 18:30 – 22:30 Uhr

Das Restaurant ist mit Liebe zum Detail eingerichtet und hat eine exzellente Küche. Der Service ist wie bei fast jedem Italiener super höflich, wobei der beim Da Baffi fast noch sympathischer ist als bei allen anderen. Hier her zu kommen ist eine Wohltat, denn nicht wie bei vielen anderen Italienern ist es hier voll und laut, sondern immer ruhig, obwohl der Laden trotzdem gefüllt ist. Daher schadet es nicht, im Vorhinein einen Tisch zu reservieren. Die Karte ist ausgewählt und klein und bietet immer wechselnd neue Leckereien besonders aus der norditalienischen Küche. Speisen bekommt man hier ab etwa 6,50€, jedoch kann man auch ohne Probleme auf die 15€ kommen.
Für Fans von Norditalien.



Alle italienischen Restaurants in Berlin findet ihr im PRINZ Locationguide.