17 °C Fr, 18. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  Der PRINZ Tour-Tipp: Dave Hause

Der PRINZ Tour-Tipp: Dave Hause

Dave Hause gehört zu den Künstlern, die ihre Musik auf der Bühne leben. Er singt, spielt und gibt seinen Songs die größtmögliche Präsenz.



Ein Auftritt vom Frontmann der Loved Ones, einer Best-Of-Philadelphia-Punkrock-Band, ist ein immer wieder neues Erlebnis und wirkt ganz so, als ob da ein guter Freund auf der Bühne stehen würde.

Dave Hause wuchs in einer musikalischen Familie auf. Das hört man sofort. In jeder  Punk- und Hardcore-Band rund um seine Heimatstadt Philadelphia hat er dank seiner überbordenden Musikalität seine Spuren hinterlassen. 2004 wurde er sesshafter und schloss sich fest The Loved Ones an. Doch seine Liebe zum Folk und zur akustischen Variante hielt an und führte ihn 2011 auf die Revival Tour, zusammen mit Chuck Ragan von Hot Water Music, Brian Fallon von The Gaslight Anthem und Dan Andriano von Alkaline Trio und im vergangenen Herbst ins Vorprogramm von The Gaslight Anthem.

Es ist kein Zufall, dass Dave Hause und seine genannten Kollegen den Punk zumindest von Zeit zu Zeit hinter sich lassen und sich auf ihre Qualitäten als Folker besinnen. Denn viele Songs, die Hause geschrieben hat, wollen nicht so recht ins Repertoire der Loved Ones passen, sind aber dennoch echte Perlen, die gespielt werden müssen. Zudem gehört er zu den Menschen, die auf der Bühne jeden Abend spontan etwas Neues entstehen lassen.

Im Juni und August kommt der Mann wieder zu uns auf Clubtour und spielt zudem auf einigen Festivals. Auf den Zwillingsfestivals Hurricane und Southside, dem Taubertal und einigen mehr wird er zeigen, dass er auch auf der großen Bühne Zuhause ist.  Hier die Clubtour-Daten in der Übersicht:

Mittwoch 11.06.2014 – Berlin Escobar Sun Deck – Badeschiff Berlin
Donnerstag 12.06.2014 – Magdeburg Alte Feuerwache
Freitag 13.06.2014 – Schweinfurt Alter Stattbahnhof
Sonntag 15.06.2014 – München Strom
Dienstag 17.06.2014 – Bochum Riff – Die Bermudahalle
Dienstag  19.08.2014 – Schleswig Freies Kultur- und Kommunikationszentrum

Tickets und weitere Infos findet ihr hier!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.