16 °C So, 20. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Dein Action-Sommer 2014: Die besten Wassersportaktivitäten in Berlin

Dein Action-Sommer 2014: Die besten Wassersportaktivitäten in Berlin

Den Tag am Wasser verbringen, aber nicht nur liegend, sondern sportlich? PRINZ zeigt euch die besten Wassersportorte in Berlin.



Kein Geld und keine Zeit, um in den Urlaub zu fahren? Kein Problem, denn auch Berlin bietet viele Orte an denen man mit Wasser in Berührung kommt. Und damit es nicht langweilig wird, zeigt PRINZ euch einige Möglichkeiten im und am Wasser sportlich aktiv zu sein.


Wasserskipark Zossen
, Schünowerstraße, 1915806 Zossen

Tel: 03377 203534

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do: 12 Uhr – 19:30 Uhr
Di, Fr, So: 12 Uhr – 21 Uhr
Sa: 13 Uhr – 21 Uhr

Der Wasserskipark Zossen ist der typische Wassersportpark, wie man sich ihn vorstellt. Im Wasserskipark Zossen werden Einsteiger-Kurse und Fortgeschrittenen-Kurse für Wasserski und Wakeboard angeboten. Ob zuerst an einem Seil am Übungslift hängend, oder direkt einem Speed-Motorboot hinterher sausen, jeder wird hier an seine Grenzen kommen. Eine Stunde Wasserski-Anfängerkurs kostet für Erwachsene 24€ und eine Stunde Wakeboard 29€. Wer als Fortgeschrittener nur ein paar Verbesserungstipps braucht, zahlt für 2 Stunden bloß 25€.

Für Fans von: Wasserski und Wakeboard

KanuSport Erkner, Friedrichstr.1, 15537 Erkner

Tel: 03362 502316

Öffnungszeiten:
Mo – So: 9 – 19 Uhr

Bei KanuSport Erkner könnt ihr entweder direkt in dem 1000 Quadratmeter großen Fachgeschäft eines der über 500 Boote kaufen, denn hier gibt es Kanus und Kajaks in jeglicher Größe und Ausführung, oder ihr könnt euch auch einfach ein schickes Bötchen ausleihen und damit eine Tour über die Spree machen. Wenn euch das zu weit ist und ihr bloß ein paar Runden drehen wollt, dann steht euch dafür Deutschlands größtes Testzentrum in Erkner zur Verfügung.

Für Fans von: Kanubooten

Windsurfing Berlin, Wannseebadweg 25, 14129 Berlin

Tel: 0171 21 72 887

Windsurfen am Rande der Hauptstadt Berlin: Windsurfing befindet sich direkt am Wannsee und bietet Schnupper-, Grund- und Fortgeschrittenenkurse für alle die sich den Urlaub nach Hause holen wollen, denn Windsurfen ist einer der vielfältigsten Wassersportarten. Den Wind locker in beiden Händen halten, Balance finden, leicht und unbeschwert über das Wasser gleiten und die Natur genießen. Einen 10 stündiger Kurs gibt es für 159€ mit voller Ausrüstung.

Für Fans von: Surfen

Käpt’n Moser, Sportpromenade 15, 12527 Berlin

Tel: 030 67539484

Neben den ganzen körperlichen Wassersportaktivitäten sollte der Motorsport auf dem Wasser natürlich auch nicht vergessen werden. Dafür hat Käpt’n Moser einiges zu bieten. Bei Käpt’n Moser könnt ihr Bootsführerscheine für alle Schiffgrößen machen. Aber nicht nur für Motorboote, sondern auch für Segelboote für See-, Binnen- und Meeresfahrten.

Für Fans von: Motorsport


Tiefenrausch, Stresemannstraße 48, 10963 Berlin

Tel: 030 26 55 16 16

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10:30 – 19 Uhr
Sa: 10:30 – 14 Uhr

Wassersport läuft nicht nur auf dem Wasser, sondern auch Unterwasser. Und das nicht nur im Bikini, sondern am besten mit einem Neoprenanzug, Taucherflossen und einer großen Sauerstoffflasche auf dem Rücken. Genau das könnt ihr bei Tiefenrausch ausprobieren. Hier gibt es natürlich einerseits für alle Profis jegliche Tauchutensilien privat zu kaufen, aber auch wer noch nie einen Neoprenanzug getragen hat, kann bei Tiefenrausch vom Anfänger zum Profi werden. Zuerst im Pool, dann im See und danach vielleicht irgendwann in einem großen Ozean nach Schätzen tauchen.

Für Fans von: Tiefseetauchen

Wenn einfaches schwimmen, kraulen und schnorcheln mal zu langweilig wird, dann gibt es in Berlin also noch viele andere Orte, an denen man das Wetter und das Wasser genießen kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.